>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Oda

Autorisierte Hörfassung. Mit Originalmusik von Ketil Bjørnstad

(2)
Oda Krogh - Muse und Künstlerin.
Ketil Bjørnstad erzählt die Geschichte von der norwegischen Landschafts- und Porträtmalerin Oda Krohg (1860-1935), die aus dem starren Schema von Ehe und Familie ausbrach, um die Wahrheit ihrer Gefühle zu leben. Die Beamtentochter wurde zur Protagonistin der Bohéme-Bewegung in Oslo, die viele zeitgenössische Künstler und Schriftsteller inspirierte und beeinflusste, wie Edvard Munch, Hans Jæger oder Gunnar Heiberg.
"Eine Geschichte über den Platz der Liebe in unserem Leben, über Befreiung, Machtkampf und Verstellung." Ketil Bjørnstad
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Moritz Stoepel
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 28.08.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783869740003
Verlag Steinbach Sprechende Bücher
Auflage 1
Spieldauer 400 Minuten
Hörbuch (CD)
27,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Oda

Oda

von Ketil Bjoernstad
Hörbuch (CD)
27,99
+
=
Das Leben meiner Mutter

Das Leben meiner Mutter

von Oskar Maria Graf
(3)
Hörbuch (CD)
25,99
+
=

für

53,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Eintauchen in ein anderes Leben in einer anderen Zeit
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Das Leben von Oda Krohg bietet fesselnden Lesestoff - eine faszinierende Frau, die ihrer Zeit voraus war. Mit seinem romangleichen Schreibstil schafft es Ketil Bjoernstad Odas Leben so spannend wiederzugeben, wie es es verdient. Viele Biographien geraten trocken, andere entfernen sich zu weit vom eigentlichen Geschehen - in dieser... Das Leben von Oda Krohg bietet fesselnden Lesestoff - eine faszinierende Frau, die ihrer Zeit voraus war. Mit seinem romangleichen Schreibstil schafft es Ketil Bjoernstad Odas Leben so spannend wiederzugeben, wie es es verdient. Viele Biographien geraten trocken, andere entfernen sich zu weit vom eigentlichen Geschehen - in dieser Biographie ist es jedoch gelungen, das Gleichgewicht zwischen Fakten und Erzählung zu halten. Besonders gut hat mir der Breifwechsel zwischen Oda und Hans Jäger in der Mitte des Buches gefallen: Auf Basis seiner Recherchen erteilt Bjoernstad Oda und Jäger das Wort und lässt den Leser so unmittelbar und gefühlsnah an ihrer Beziehung teilhaben. Sehr interessant ist auch der Einblick, den man in die Entwicklung und den Zerfall der Kristiania-Bohème erhält. Fazit: Ein fesselnder Mix aus Biographie und Roman, der einem Einblicke in das Leben einer einmaligen Frau und in das Lebensgefühl der Bohème ermöglicht.

Eine "unmögliche" Frau
von Maria Sperling aus Innsbruck am 17.02.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Oda ist eigensinnig, leidenschaftlich und benimmt sich nicht anständig. Sie hat mich fasziniert und berührt. Kaum zu glauben, daß sie um 1900 lebte. Ihre Lebensgeschichte zog mich in eine versunkene Welt. Ihre Gedanken und Gefühle aber zeichnen das Bild einer modernen unangepassten Frau.