>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Feindseligkeit unter Pflegenden beenden

Wie sich das Pflegepersonal gegenseitig das Leben schwer macht und den Nachwuchs vergrault - Analysen und Lösungen

In Krankenhäusern und Altenheimen verbreitet sich rasch ein Phänomen, das Pflegenden, Teams, Organisationen, Management und Patienten gleichermaßen schadet: horizontale Feindseligkeit.
Warum Pflegende sich gegenseitig das Leben schwer machen, was horizontale Feindseligkeit ist, wie man sie erkennen kann, wer gefährdet ist und wie sie reduziert werden kann, beschreibt dieses Buch.
Die Autorin zeigt, wie Pflegende einander kollegial, wertschätzend und respektvoll begegnen können, um so horizontale Feindseligkeit einzudämmen und aufzulösen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Rudolf Müller
Seitenzahl 177
Erscheinungsdatum 08.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-456-84783-2
Verlag Hogrefe AG
Maße (L/B/H) 22,6/15,9/1,3 cm
Gewicht 316 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Heide Börger
Buch (Taschenbuch)
30,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Feindseligkeit unter Pflegenden beenden

Feindseligkeit unter Pflegenden beenden

von Kathleen Bartholomew
Buch (Taschenbuch)
30,80
+
=
Lust auf Sitzungen

Lust auf Sitzungen

von Verena Hefti
Buch (Taschenbuch)
16,30
+
=

für

47,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.