>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Auf die Größe kommt es an

Roman. Originalausgabe

(10)
Hier sind die neuen Eskapaden von Macho Tom!
Tom kann es selbst kaum fassen: Der Alltag mit Elisa gefällt ihm. Bis sein Kumpel behauptet, Routine sei der Tod jeden guten Sexlebens. Tom beschließt, seinen Marktwert zu testen. Wenn nur das kleine, haarige Problem auf vier Beinen nicht wäre, das ihn auf Schritt und Tritt verfolgt: Elisas neuer Mops. Doch das viel größere Problem kommt auf zwei Beinen daher: die hochschwangere Lydia. Denn die behauptet doch glatt, Tom sei der Vater ihres Kindes!
Portrait
Mia Morgowski ist gebürtige Hamburgerin. Viele Jahre hat sie als Grafik-Designerin in verschiedenen Werbeagenturen gearbeitet, bevor 2008 ihr Debütroman erschien: «Kein Sex ist auch keine Lösung», war ein Bestseller und wurde erfolgreich fürs Kino verfilmt. Es folgten zahlreiche weitere Romane, die sich alle ihrem größten Hobby widmen: dem modernen Mann und seinen Macken. Denn Mia kennt sich aus mit Männern. Einen hat sie sogar geheiratet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 428
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25322-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/11,6/2,5 cm
Gewicht 302 g
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Auf die Größe kommt es an

Auf die Größe kommt es an

von Mia Morgowski
(10)
Buch (Taschenbuch)
9,20
+
=
Kein Sex ist auch keine Lösung

Kein Sex ist auch keine Lösung

von Mia Morgowski
(28)
Buch (Taschenbuch)
9,20
+
=

für

18,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
5
1
0
0

Entspannungsbuch
von LilaMaus am 31.12.2013

Ich wollte ehrlich gesagt, dass Buch bei Seite 100 weglegen. Habe dann jedoch weitergelesen. Es ist dann endlich spannender geworden und zum Schluss noch echt lesenwert! Eigentlich ein gutes Buch, aber die Geschichte fngt erst so ab S.130 an fesselnd zu werden.

Witzig und spritzig!!!
von Gudrun Krull aus Lingen (Ems) am 04.04.2013

Elisa und Tom, ein schönes Paar, das sich sehr gut versteht, bis zu dem Tag als Elisa sich einen Mops mit dem Namen >Melanie< zulegt. Tom ist gar nicht begeistert. Von nun an soll das Chaos beginnen. Elisa fährt in den Urlaub, ohne Tom und ohne Melanie, auch Schrumpfhund... Elisa und Tom, ein schönes Paar, das sich sehr gut versteht, bis zu dem Tag als Elisa sich einen Mops mit dem Namen >Melanie< zulegt. Tom ist gar nicht begeistert. Von nun an soll das Chaos beginnen. Elisa fährt in den Urlaub, ohne Tom und ohne Melanie, auch Schrumpfhund oder Rollbraten genannt. So muss er zu seinem Übel den Mops mit auf Geschäftsreise nehmen. Eine turbulente Geschichte wird zum großen Lesespass.

Großartiger Lesespaß
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2011

Eigentlich ist Tom mit seiner Freundin Elisa sehr glücklich und kann es selbst kaum glauben, dass er den Alltag mit ihr genießt. Die Katastrophe nimmt jedoch ihren Lauf, als Elisa sich einen Hund zulegt, ausgerechnet einen Mops. Denn statt ihn mit in Urlaub zu nehmen, lässt sie Mops Melanie... Eigentlich ist Tom mit seiner Freundin Elisa sehr glücklich und kann es selbst kaum glauben, dass er den Alltag mit ihr genießt. Die Katastrophe nimmt jedoch ihren Lauf, als Elisa sich einen Hund zulegt, ausgerechnet einen Mops. Denn statt ihn mit in Urlaub zu nehmen, lässt sie Mops Melanie und Macho Tom alleine und Tom muss schauen, wie er mit dem „Schrumpfhund“ zurecht kommt. Zu allem Überfluss muss Tom auch noch beruflich verreisen und ist gezwungen Melanie mitzunehmen. Dort angekommen warten dann jede Menge weitere Katastrophen auf den Werbefachmann aus Hamburg: der Fotograf hat eine schlechte Location ausgesucht, der Hund geht ihm auf die Nerven und dann ist auch noch die Auftraggeberin schwanger und Tom fragt sich, ob das Kind von ihm sein könnte. Großartiger Lesespaß erzählt aus der Sicht eines Mannes.