Warenkorb

Darkness - Wettlauf mit der Zeit / Pendergast Bd.8

Eine neuer Fall für Special Agent Pendergast

Pendergast Band 8

Ein eigenartiger Geruch strömte ins Zimmer, erdig, wie verrottete Pilze. Die Luft schien dicker zu werden, sich zusammenzuziehen und zu etwas Dichterem zu verklumpen. Und dann begann es, sich zu bewegen …

In einem tibetischen Kloster will Aloysius Pendergast endlich Frieden finden, doch den Mönchen wird eine Reliquie gestohlen, die in den falschen Händen zu einer gefährlichen Waffe werden kann. Pendergasts Ermittlungen führen ihn nach London und auf das Kreuzfahrtschiff Britannia. Der Dieb ist mit der Reliquie an Bord – und kurz nach dem Auslaufen wird für die ahnungslosen Passagiere aus dem geplanten Luxusurlaub ein wahrer Höllentrip …

Der neue Bestseller des Erfolgsduos Douglas Preston & Lincoln Child.
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de: Mit "Darkness" hat sich das Autorenduo Preston/Child selbst übertroffen. Ein Thriller, maßgeschneidert für alle, die hohe Qualität in Sachen Spannungsliteratur lesen wollen. Ein Mix aus alten Detektivgeschichten, Elementen des modernen Thrillers, beängstigendem Horror und das alles im Gewand des erfolgreichsten Kinoepos unserer Zeit, "Titanic". Aloysius Pendergast gehört mittlerweile zu den Kultermittlern der Weltliteratur. So wie er in "Darkness" auftritt, ist Aloysius Pendergast der Sherlock Holmes des 21. Jahrhunderts. Und Constanze Green ist sein Dr. Watson.
Portrait
Lincoln Child wurde 1957 in Westport, Connecticut, geboren. Nach seinem Studium der Englischen Literatur arbeitete er zunächst als Verlagslektor und später für einige Zeit als Programmierer und System-Analytiker. Während der Recherchen zu einem Buch über das »American Museum of Natural History« in New York lernte er Douglas Preston kennen und entschloss sich nach dem Erscheinen des gemeinsam verfassten Thrillers »Relic«, Vollzeit-Schriftsteller zu werden. Obwohl die beiden Erfolgsautoren 500 Meilen voneinander entfernt leben, schreiben sie ihre Megaseller gemeinsam: per Telefon, Fax und Internet. Lincoln Child publiziert darüber hinaus auch eigene Bücher (»Das Patent«, »Eden«). Er lebt mit Frau und Tochter in New Jersey.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 01.12.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50031-6
Reihe Ein Fall für Special Agent Pendergast 8
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/3,5 cm
Gewicht 377 g
Originaltitel The Wheel of Darkness
Auflage 6
Übersetzer Michael Benthack
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,90
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Pendergast

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
6
5
4
0
0

Einfach Toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Köthen am 21.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bin auf alle Fälle ein Pendergast Fan und stelle mir auf diese Weise meine eigene Platzsparende Sammlung zusammen. Darkness ist auf jeden Fall spannend wie immer! Ich bin schon gespannt wie es weiter geht!

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenwörth am 17.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Gutes Buch, kommt aber nicht ganz an die Vorgänger heran

Na ja..
von Airwave72 am 15.02.2014

Ich kann mich fast als Pendegast-Fan bezeichnen. Habe bisher alle Buecher der Reihe gelesen. Hier erwartet den Leser eine ungeheure Schifffahrt auf einem Luxusliner, der zum Albtraum wird. Pendergast und Constance wollen in einem tibetischen Kloster zur Ruhe kommen. Doch es kommt mal wieder anders. Eine fuer die Welt gefaehrl... Ich kann mich fast als Pendegast-Fan bezeichnen. Habe bisher alle Buecher der Reihe gelesen. Hier erwartet den Leser eine ungeheure Schifffahrt auf einem Luxusliner, der zum Albtraum wird. Pendergast und Constance wollen in einem tibetischen Kloster zur Ruhe kommen. Doch es kommt mal wieder anders. Eine fuer die Welt gefaehrliche Reliquie wird aus dem Kloster gestohlen und Pendegast nimmt sich natuerlich diesem Fall sofort an. Es verschlaegt beide dann auf die Britannia, die in England vom Stapel laeuft und gen New York in See sticht. Dann beginnt das Chaos... Mir hat das Buch nicht ganz so gefallen. Hier und da plaetschert es etwas vor sich hin. Ebenso haette ich mir intensiviere Infos ueber das Mandala gewuenscht. Daher nur 3 Sterne.