Warenkorb

Erste Liebe

detebe Band 24016

Es ist nach Mitternacht, als Vladimir zwei Freunden die Geschichte seiner ersten Liebe erzählt. Die Fürstentochter Zinaida ist fünf Jahre älter als der damals Sechzehnjährige. Vladimir muss schmerzhaft erfahren, dass er trotz seiner tiefen Liebe zu Zinaida nur als Spielzeug zur Befriedigung ihrer Launen dient. Diese bittere Erkenntnis beraubt ihn aller Wertbegriffe. ›Erste Liebe‹ spiegelt authentisch die gesellschaftlichen Verhältnisse des zeitgenössischen Russland wider, die den äußeren Rahmen des Geschehens abgeben. Der Verlust moralischer Werte bezieht sich dabei sowohl auf das Individuum als auch auf eine ganze Generation.
Portrait
Ivan Sergejevich Turgenev wurde 1818 in Orjol geboren. Er studierte Literatur und Philosophie in Moskau, Sankt Petersburg und Berlin. Bevor er sich der Literatur zuwandte, war Turgenev kurzzeitig als Staatsbeamter in Sankt Petersburg tätig. Turgenev zählt zu den bedeutendsten europäischen
Novellendichtern. Ab 1855 hielt er sich vorwiegend in Deutschland und Frankreich auf, wo er sich u.a. mit George Sand und Gustave Flaubert befreundete. Turgenev starb 1883 in Bougival bei
Paris.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 129
Erscheinungsdatum 27.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24016-0
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18,1/11,5/1,5 cm
Gewicht 158 g
Auflage 2.Auflage
Übersetzer Johannes Guenther
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,30
9,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von detebe

mehr
  • Band 23999

    Der Koch Der Koch Martin Suter
    • Der Koch
    • von Martin Suter
    • (85)
    • Buch
    • € 13,40
  • Band 24012

    Kuckuckskind Kuckuckskind Ingrid Noll
    • Kuckuckskind
    • von Ingrid Noll
    • (7)
    • Buch
    • € 12,40
  • Band 24013

    Letzter Sommertag Letzter Sommertag Ian Mc Ewan
    • Letzter Sommertag
    • von Ian Mc Ewan
    • Buch
    • € 10,20
  • Band 24014

    Das Leben für Anfänger Das Leben für Anfänger Slawomir Mrozek
    • Das Leben für Anfänger
    • von Slawomir Mrozek
    • Buch
    • € 11,40
  • Band 24015

    Luzifer Luzifer Connie Palmen
    • Luzifer
    • von Connie Palmen
    • (1)
    • Buch
    • € 11,30
  • Band 24016

    Erste Liebe Erste Liebe Ivan Turgenev
    • Erste Liebe
    • von Ivan Turgenev
    • (1)
    • Buch
    • € 9,30
  • Band 24017

    Der heilige Eddy Der heilige Eddy Jakob Arjouni
    • Der heilige Eddy
    • von Jakob Arjouni
    • (12)
    • Buch
    • € 10,20
  • Band 24022

    Becks letzter Sommer Becks letzter Sommer Benedict Wells
    • Becks letzter Sommer
    • von Benedict Wells
    • (29)
    • Buch
    • € 13,40
  • Band 24023

    Pestalozzis Berg Pestalozzis Berg Lukas Hartmann
    • Pestalozzis Berg
    • von Lukas Hartmann
    • Buch
    • € 11,40
  • Band 24024

    Bis ans Ende der Meere Bis ans Ende der Meere Lukas Hartmann
    • Bis ans Ende der Meere
    • von Lukas Hartmann
    • (7)
    • Buch
    • € 13,40
  • Band 24026

    Brida Brida Paulo Coelho
    • Brida
    • von Paulo Coelho
    • (14)
    • Buch
    • € 11,40
  • Band 24027

    Woran glaubt ein Atheist? Woran glaubt ein Atheist? Andre Comte-Sponville
    • Woran glaubt ein Atheist?
    • von Andre Comte-Sponville
    • (1)
    • Buch
    • € 12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

LESEN!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2013

Bei dieser Geschichte einer ersten Liebe, die in Novellen-Form geschrieben ist, handelt es sich um einen echten Klassiker. Was diese Geschichte so fesselnd macht, ist nicht nur Turgenevs Beschreibung der Gefühle der einzelnen Figuren, sondern auch, wie er die gesellschaftliche und politische Situation im damaligen Russland mit ... Bei dieser Geschichte einer ersten Liebe, die in Novellen-Form geschrieben ist, handelt es sich um einen echten Klassiker. Was diese Geschichte so fesselnd macht, ist nicht nur Turgenevs Beschreibung der Gefühle der einzelnen Figuren, sondern auch, wie er die gesellschaftliche und politische Situation im damaligen Russland mit aufgreift. Dieses Buch ist ein Muss für jeden Klassikfan! Vladimir ist in die Fürstentochter Zinaida verliebt, die jedoch nicht an ihm interessiert ist und seine Gefühle auf perfide Art und Weise ausnutzt... Lesen Sie selbst!