Die schönsten europäischen Sagen

Neu erzählt von Dimiter Inkiow

Dimiter Inkiow

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 17,90

Accordion öffnen
  • Die schönsten europäischen Sagen

    Ellermann

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 17,90

    Ellermann

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine sagenhafte Reise durch Europa
Dimiter Inkiow nimmt seine Leser mit auf eine traumhafte Reise durch Europa. Seine spannenden Geschichten aus fernen Zeiten führen von Skandinavien, England, Deutschland bis nach Griechenland und erzählen von Robin Hood, Wilhelm Tell, Siegfried und den Drachen und dem Golem. Spannend, humorvoll und kindgerecht nacherzählt von Dimiter Inkiow mit viele farbigen und witzigen Illustrationen von Wilfried Gebhard.

Dimiter Inkiow ist in Bulgarien geboren und aufgewachsen und war 16, als er seine ersten Gedichte zu Papier brachte. Später schrieb er eine Komödie, wegen der er mit der damaligen bulgarischen Regierung in Konflikt geriet. Der Autor musste das Land verlassen und lebte seit 1965 in Deutschland. 1973 begann er, in deutscher Sprache zu schreiben. Dimiter Inkiow hat über 100 Kinderbücher veröffentlicht, die in 25 Sprachen übersetzt wurden. Sein erfolgreichstes Projekt aber war die Nacherzählung der griechischen Mythologie, umgesetzt bei Igel-Records auf zahlreichen Hörbüchern. Über 300.000 Exemplare wurden aus dieser Reihe verkauft. Dimiter Inkiow verstarb im Oktober 2006 in München..
1944 in Crailsheim geboren, und in Stuttgart aufgewachsen -
lebt heute im schwäbischen Maulbronn.
Nach dem Grafikstudium in Stuttgart an der grafischen Fachschule
und der Staatlichen Akademie der bildenden Künste arbeitete er zunächst als Artdirector in einer Werbeagentur.
Später kam er zum Cartoon und zur Illustration und hat als Freelancer für nationale und internationale Werbeagenturen gearbeitet.
Neben Veröffentlichungen in zahlreichen Magazinen und Zeitschriften erschienen 1989 die ersten Cartoonbücher, entstanden Arbeiten fürs Kinderfernsehen und seit 1992 auch Kinderbücher bei verschiedenen Verlagen (z. B. Lappan-Verlag, Ravensburger Buchverlag, Kerle-Verlag, kbv-Luzern , arsEdition, Loewe-Verlag u.a.).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.08.2009
Verlag Ellermann
Seitenzahl 112
Maße (L/B/H) 24,8/20,4/1,7 cm
Gewicht 602 g
Auflage 9. Auflage
Reihe Große Vorlesebücher
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7707-2824-4

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 08.04.2017
Bewertet: anderes Format

Ein schöner Querschnitt durch die europäische Sagenwelt, der Kindern in einem zeitgemäßen Tonfall nahebringt, welche Elemente der Literatur ihnen immer wieder begegnen werden.

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Inkiow wagt sich auch an die europäischen Sagen und macht es fast genauso gut, wie bei den griechischen Sagen.

Bisschen kurz,aber schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Hardt am 15.02.2011

Wie alle Bücher von Dimter Inkiow ,schön geschrieben. Beim Vorlesen einiger Geschichten z.B. Die Gründung Roms oder Wie Siegfried den Drachen besiegte,fand ich die Geschichten sehr knapp gehalten ich fand sie nicht komplett,weil sie ja eigentlich mehr beinhalten. Es ist aber ein schönes Buch für Kinder. Ich würde es empfehlen.


  • artikelbild-0