>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Der Himmel auf Erden.

Gekürzte Lesung. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2010 in der Kategorie: Das Besondere Hörbuch/Bester Krimi

(3)
Spannung garantiert: Die Starken Stimmen lesen jetzt Krimis

Kommissar Erik Winter steht vor einem Rätsel: Vier Studenten werden nacheinander überfallen, schwer am Kopf verletzt, aber nicht getötet. Fast zeitgleich behauptet ein Kind, von einem „Onkel“ aus seinem Kindergarten entführt worden zu sein. Angst macht sich breit im pittoresken Göteborg, Eltern und Studenten leben in permanenter Unruhe. Bis Winter erkennt, dass zwischen beiden Taten ein seltsamer Zusammenhang besteht.

Matthias Brandt ist wie dafür gemacht, vom eleganten und schwermütigen Erik Winter zu erzählen. Es klingt fast, als hätte der Ausnahmeschauspieler in dem jazzbegeisterten Kommissar aus Schweden eine verwandte Seele gefunden. Brandt liest diese Geschichte so, wie er in seinen Filmen spielt: Er macht aus Figuren Menschen.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 40)

Portrait
Åke Edwardson, Jahrgang 1953, lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in Göteborg. Bevor er sich dem Schreiben von Romanen widmete, arbeitet er als erfolgreicher Journalist u.a. im Auftrag der UNO im Nahen Osten, schrieb Sachbücher und hat an der Universität von Göteborg Creative Writing unterrichtet.

Matthias Brandt wurde 2008 mit der Goldenen Kamera als bester Hauptdarsteller geehrt und erhielt den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis. 2010 bekam er den Deutschen Hörbuchpreis. Ab 2011 ist er als Ermittler in der Kriminal-Serie „Polizeiruf 110” zu sehen.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Matthias Brandt
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 18.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783837100914
Reihe Kommissar Erik Winter
Verlag Random House Audio
Originaltitel Himlen är en plats pa jorden
Spieldauer 280 Minuten
Hörbuch (CD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Himmel auf Erden.

Der Himmel auf Erden.

von Åke Edwardson
Hörbuch (CD)
9,99
+
=
Die Chirurgin

Die Chirurgin

von Tess Gerritsen
Hörbuch (CD)
11,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2018
Bewertet: anderes Format

Die Grausamkeit der Verbrechen ist hier nicht in Liter Blut pro Seite zu bemessen. Dennoch: Am Ende herrscht Stille -- und eiskaltes Entsetzen beim Leser.

macht süchig nach mehr!
von arvelinus aus Göttingen am 30.03.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man kann das Buch nicht mehr weglegen, da es spannend und immer wieder überraschend ist. Fesselnd bis zum Schluß! Ubedingt empfehlenswert!

Deutscher Hörbuchpreis 2010! Zu Recht!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2010

Dieses Hörbuch besteht aus zwei parallel verlaufenden Erzählsträngen. In der einen Geschichte geht es um die Ermittlungsgruppe um Kommissar Winter, die sich mit gewalttätigen Angriffen auf Studenten befasst. Der andere Teil erzählt von Taten und Gedanken eines Mannes, der seine immer stärker werdende Pädophilie nicht mehr unterdrücken kann und... Dieses Hörbuch besteht aus zwei parallel verlaufenden Erzählsträngen. In der einen Geschichte geht es um die Ermittlungsgruppe um Kommissar Winter, die sich mit gewalttätigen Angriffen auf Studenten befasst. Der andere Teil erzählt von Taten und Gedanken eines Mannes, der seine immer stärker werdende Pädophilie nicht mehr unterdrücken kann und die Kinder nicht mehr nur beobachtet, sondern den direkten Kontakt zu ihnen sucht. Bis die Polizei auf den Täter aufmerksam wird, vergehen Tage. Doch bis dahin steigt die Spannung und die unterschwellige Angst, die dem Zuhörer den Schweiß auf die Stirn treibt. Das haben wir dem kongenialem Sprecher Matthias Brandt zu verdanken, dem es gelingt Gänsehaut und Abscheu beim Hörer zu erzeugen. Er macht das so virtuos, dass man bis zum Schluss dabei bleiben will, auch wenn man sich die Ohren am Liebsten zuhalten würde, um die kranken Gedankengänge des Täters nicht mehr wahrzunehmen. Toll vorgetragen! Hören Sie selber rein!