Warenkorb
 

>> Stadt, Land, Mord - Regionalkrimis reduziert

Shantaram

Ein Mann auf der Flucht - Eine Stadt, die nie schläft - Und die Gnade einer befreienden Liebe

Shantaram erzählt in fiktionaler Form die Geschichte von Roberts' eigenem Leben: Als der Australier Lindsay in Bombay strandet, hat er zwei Jahre seiner Gefängnisstrafe abgesessen und ist auf der Flucht vor Interpol. Zu seinem Glück begegnet er dem jungen Inder Prabaker, der ihn unter seine Fittiche nimmt. Auf ihren Streifzügen durch die exotische Metropole schließen die beiden eine innige Freundschaft. Von Prabaker lernt Lindsay nicht nur die Landessprache, sondern auch, mit sich ins Reine zu kommen: Er wird zu "Shantaram", einem "Mann des Friedens" und kämpft für die Ärmsten der Armen. Doch dann verfällt Lindsay der geheimnisvollen Karla, einer Deutsch-Amerikanerin mit dubiosen Kontakten zur Unterwelt ...

Ein Roman, so leidenschaftlich wie der Herzschlag Indiens, voller Wahrheit und Poesie.
Portrait
Gregory David Roberts wurde 1952 in Melbourne, Australien, geboren. Während seiner Studienjahre beging er mehrere bewaffnete Raubüberfälle und wurde zu einer 19-jährigen Haftstrafe in einem Hochsicherheitsgefängnis verurteilt. Nach seiner spektakulären Flucht ließ sich Gregory David Roberts in Bombay nieder. Dort gründete er unter anderem seine eigene Castingagentur für Bollywood-Filmproduktionen und eine Rockband. Seine Kontakte zur lokalen Mafia führten schließlich zu seiner Festnahme in Frankfurt. Gregory David Roberts wurde nach Australien zurückgeschickt, wo er weitere sechs Jahre im Gefängnis verbrachte - zwei davon in Einzelhaft. In dieser Zeit begann er seine Arbeit an seinem ersten Roman "Shantaram", der mittlerweile zu einem weltweiten sensationellen Erfolg avanciert ist. Gregory David Roberts zog sich 2014 aus dem öffentlichen Leben zurück, um seine Zeit seiner Familie und dem Schreiben zu widmen.
Zitat
"'Shantaram' - ein fesselndes Buch, eine packende Lektüre - Sie werden Spaß damit haben."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1088 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2009
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641012175
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2791 KB
Übersetzer Sibylle Schmidt
Verkaufsrang 6551
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
30
4
2
1
0

Spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Dielsdorf am 26.06.2019

Von Anfang bis zum Ende voller Spannung und indischer Lebensweise

von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 23.07.2018
Bewertet: anderes Format

Faszinierend ist die Geschichte von Indien und die beschriebene Ambivalenz der Stadt Bombay. Indien-Fans sollten dieses Buch vor Antritt ihrer Reise in dieses Land lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2018
Bewertet: anderes Format

Ein Roman zum abtauchen, zum immer-wieder-lesen. Opulent, detailverliebt und ein Muss für alle Indien-Fans. Dabei spannend wie ein Krimi und basierend auf einer wahren Begebenheit.