>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der Mädchenmaler

Jette 2

(32)
An die Freundin ihres neuen Mitbewohners, Ilka, kommen Jette und Merle nicht wirklich heran. Dann verschwindet sie plötzlich spurlos. Die Polizei tappt im Dunkeln.
Jette beginnt auf eigene Faust zu ermitteln – und kommt bald einem dunklen Kapitel in Ilkas Vergangenheit auf der Spur …
Hochspannung für Thriller-Fans: Jettes zweiter Fall
Portrait
Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt.
Der sensationelle Erfolg der "Erdbeerpflücker"-Thriller machte sie weit über die Grenzen des Jugendbuchs hinaus bekannt. Ihre Bücher wurden in mehr als 24 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641023201
Verlag Cbt
Dateigröße 468 KB
Verkaufsrang 17.315
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Mädchenmaler

Der Mädchenmaler

von Monika Feth
(32)
eBook
7,99
+
=
Der Scherbensammler

Der Scherbensammler

von Monika Feth
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Jette

  • Band 1

    16019617
    Der Erdbeerpflücker
    von Monika Feth
    (87)
    eBook
    7,99
  • Band 2

    17414127
    Der Mädchenmaler
    von Monika Feth
    (32)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    17414182
    Der Scherbensammler
    von Monika Feth
    eBook
    7,99
  • Band 4

    18176341
    Der Schattengänger
    von Monika Feth
    eBook
    7,99
  • Band 7

    41198281
    Der Libellenflüsterer
    von Monika Feth
    (8)
    eBook
    9,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Fortsetzung zu "Erdbeerpflücker"“

Pia Lemberger, Thalia-Buchhandlung Wien

Jette Thalheim ermittelt wieder ganz unfreiwillig. Diesmal ist die Freundin ihres neuen Mitbewohners Mike plötzlich verschwunden.

Im "Mädchenmaler" trifft man viele alte Bekannte aus "Der Erdbeerpflücker" wieder: mit dabei sind natürlich wieder Merle, Jettes Mitbewohnerin, Jettes Mutter Imke Thalheim und deren Freund Thilo, sowie Hauptkommissar Bert Melzig.

"Der Mädchenmaler" unterscheidet sich von seinem Vorgänger aber durch mehr Spannung und Tiefgang. Insbesondere "Bösewicht" Ruben ist sehr überzeugend. Von außen wird er als exzentrisch wahrgenommen und dafür sogar bewundert. Ihm Nahestehende gibt es kaum, sodass sein Wahnsinn weitgehend unbemerkt bleibt oder als Marotte eines Genies angesehen wird.

Spannender Krimi für Jugendliche und junge Erwachsene.
Jette Thalheim ermittelt wieder ganz unfreiwillig. Diesmal ist die Freundin ihres neuen Mitbewohners Mike plötzlich verschwunden.

Im "Mädchenmaler" trifft man viele alte Bekannte aus "Der Erdbeerpflücker" wieder: mit dabei sind natürlich wieder Merle, Jettes Mitbewohnerin, Jettes Mutter Imke Thalheim und deren Freund Thilo, sowie Hauptkommissar Bert Melzig.

"Der Mädchenmaler" unterscheidet sich von seinem Vorgänger aber durch mehr Spannung und Tiefgang. Insbesondere "Bösewicht" Ruben ist sehr überzeugend. Von außen wird er als exzentrisch wahrgenommen und dafür sogar bewundert. Ihm Nahestehende gibt es kaum, sodass sein Wahnsinn weitgehend unbemerkt bleibt oder als Marotte eines Genies angesehen wird.

Spannender Krimi für Jugendliche und junge Erwachsene.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
23
7
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2018
Bewertet: anderes Format

Starker zweiter Fall mit Jette, der mit subtiler, unblutiger Spannung punktet. Für Jugendliche der perfekte Einstieg in das Genre. Wunderbar erzählt mit sympathischen Protagonisten

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

War damals einer meiner ersten Krimis. Tolles Buch für den Einstieg ins Genre, spanend, aber, da nicht so besonders blutig, gut für Jugendliche geeignet.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2016
Bewertet: anderes Format

Geniale Fortsetzung mit noch etwas mehr Nervenkitzel, aber nicht zu düster. Monika Feth hat bei mir gepunktet.