Warenkorb
 

18% Rabatt auf Filme, Spiele & mehr**

Danke liebe gute Fee (Doppel-Live-Album)

Portrait
Reinhard Friedrich Michael Mey, geboren * 21. Dezember 1942 in Berlin, ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Seine Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.

Leben
Mey besuchte in Berlin das Französische Gymnasium, an welchem er 1963 erfolgreich das französische Baccalauréat und das deutsche Abitur absolvierte. Im Anschluss daran schloss er eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Schering AG Berlin ab. Das danach begonnene Betriebswirtschaftslehre-Studium an der TU Berlin brach Mey nach sechs Semestern ab, um sich ganz der Liedermacherei zu widmen.

Heute lebt Reinhard Mey mit seinen zweiten Ehefrau in Berlin-Frohnau. Zwei gemeinsamen Söhne und eine Tochter sind aus dieser Ehe hervorgegangen. In der TV-Sendung "Beckmann" teilte Mey im September 2009 mit, dass sein zweiter Sohn Maximilian im März 2008 ins Wachkoma gefallen sei.

Karriere
Mey brachte von 1967 bis 2013 insgesamt 26 Studioalben heraus, dazu kommen 13 veröffentliche Live-Platten sowie unzählige Sampler, Singles und DVDs - und das allein in Deutschland.
Doch auch in Frankreich und den Niederlanden kann er große Erfolge feiern: 7 Frédérik-Mey-Alben und 2 Live-LPs erschienen in französischer Sprache und einige seiner Texte sind sogar in französischen Schulbüchern zu finden. Seine einzige Doppel-Platin-Platte erschient 1975 auf niederländisch unter dem Titel "Als de dag van toen ("Wie vor Jahr und Tag")"
1970 versuchte er mit "One Vote for Tomorrow" in Großbritannien an seine anderen Erfolge im Ausland anzuknüpfen, der Versuch schlug jedoch fehl.

Das wohl bekannteste Lied Meys stammt aus dem Jahr 1974 und trägt den Titel "Über den Wolken". Bei der vom ZDF veranstalteten Wahl der 100 besten Lieder des Jahrhunderts erreichte das Lied den 4. Platz und verfehlte die Top 3 damit nur knapp. Platz eins der deutschen Albumcharts erreichte Mey in den Jahren 1972 mit "Mein achtel Lorbeerblatt", 2007 mit "Bunter Hund" und 2013 mit "Dann mach's gut".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 08.05.2009
EAN 5099969875823
Musik (CD)
Musik (CD)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Danke lieber Reinhard May
von Karlheinz aus Frankfurt am 11.06.2017

Nach dem sehr kommerziell erfolgreichen Album "Bunter Hund" liefert Reinhard Mey ein tolles Livealbum ab. "Bunter Hund" war seit langem das erfolgreichste Album, wobei es mich persönlich musikalisch nicht überzeugen konnte, aber der unglaubliche Wortwitz war den Kauf alleine Wert. Das Livealbum beinhaltet einen Großteil dieses letzten Albums, die Titel... Nach dem sehr kommerziell erfolgreichen Album "Bunter Hund" liefert Reinhard Mey ein tolles Livealbum ab. "Bunter Hund" war seit langem das erfolgreichste Album, wobei es mich persönlich musikalisch nicht überzeugen konnte, aber der unglaubliche Wortwitz war den Kauf alleine Wert. Das Livealbum beinhaltet einen Großteil dieses letzten Albums, die Titel reihen sich nahtlos in die Klassiker ein und klingen Live gespielt wesentlich besser. Die Titelauswahl ist sehr ansprechend und wirklich gelungen und diesmal gibt es sogar zwei neue Titel - Die Abendpantolette und einen wirklich herausragenden "Männer im Baumarkt", der mich regelrecht vom Hocker gerissen hat. Dieses Lied ist teilweiser mit der Melodie von "Über den Wolken" gemischt, waß ihn nochmals heraushebt. Reinhard Mey alleine auf der Bühne und nur mit einer Gitarre, verzaubert das Publikum von der ersten Minute ab und man kann den Spaß den er immer noch auf der Bühne hat förmlich hören. Wunderschön und alleine schon deshalb fünf Sterne wert, sind die Kommentare und Einleitungen, die einem dem Menschen Reinhard Mey ein wenig näher bringen. Ein gelungenes Werk, wie man es aber auch von Reinhard Mey kennt und liebt. Insgesamt ein klasse Livealbum dessen Kauf ich vollauf empfehlen kann.

Danke lieber Reinhard Mey
von Karlheinz aus Frankfurt am 29.06.2011

Nach dem sehr kommerziell erfolgreichen Album "Bunter Hund" liefert Reinhard Mey ein tolles Livealbum ab. "Bunter Hund" war seit langem das erfolgreichste Album, wobei es mich persönlich musikalisch nicht überzeugen konnte, aber der unglaubliche Wortwitz war den Kauf alleine Wert. Das Livealbum beinhaltet einen Großteil dieses letzten Albums, die Titel... Nach dem sehr kommerziell erfolgreichen Album "Bunter Hund" liefert Reinhard Mey ein tolles Livealbum ab. "Bunter Hund" war seit langem das erfolgreichste Album, wobei es mich persönlich musikalisch nicht überzeugen konnte, aber der unglaubliche Wortwitz war den Kauf alleine Wert. Das Livealbum beinhaltet einen Großteil dieses letzten Albums, die Titel reihen sich nahtlos in die Klassiker ein und klingen Live gespielt wesentlich besser. Die Titelauswahl ist sehr ansprechend und wirklich gelungen und diesmal gibt es sogar zwei neue Titel - Die Abendpantolette und einen wirklich herausragenden "Männer im Baumarkt", der mich regelrecht vom Hocker gerissen hat. Dieses Lied ist teilweiser mit der Melodie von "Über den Wolken" gemischt, waß ihn nochmals heraushebt. Reinhard Mey alleine auf der Bühne und nur mit einer Gitarre, verzaubert das Publikum von der ersten Minute ab und man kann den Spaß den er immer noch auf der Bühne hat förmlich hören. Wunderschön und alleine schon deshalb fünf Sterne wert, sind die Kommentare und Einleitungen, die einem dem Menschen Reinhard Mey ein wenig näher bringen. Ein gelungenes Werk, wie man es aber auch von Reinhard Mey kennt und liebt. Insgesamt ein klasse Livealbum dessen Kauf ich vollauf empfehlen kann.

Gelungenes Bühnenprogramm
von Martin aus Wolfen am 03.12.2010

Diese live-Platte stellt eine gelungene Mischung aus nachdenklichen aber auch heiteren Titeln dar. Neben passenden und spitzen Zwischenbemerkungen an das Publikum werden alte und neue Lieder von Mey gekonnt kombiniert und teilweise in den aktuellen Kontext gerückt. Ganz besonders gefällt mir das Lied "Männer im Baumarkt" was noch auf keinem... Diese live-Platte stellt eine gelungene Mischung aus nachdenklichen aber auch heiteren Titeln dar. Neben passenden und spitzen Zwischenbemerkungen an das Publikum werden alte und neue Lieder von Mey gekonnt kombiniert und teilweise in den aktuellen Kontext gerückt. Ganz besonders gefällt mir das Lied "Männer im Baumarkt" was noch auf keinem anderen Tonträger erschienen ist. Hier wird die Männerwelt trefflich karikiert. Dies CD muss man einfach mal gehört haben!