Meine Filiale

Die Chirurgin

Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller

Jane Rizzoli und Maura Isles Band 1

Tess Gerritsen

(150)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 11,30

Accordion öffnen
  • Die Chirurgin

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    € 11,30

    Blanvalet

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 6,95

Accordion öffnen

Beschreibung

In der stickigen Hitze des Bostoner Sommers schlägt ein perfider Killer zu, der wegen seiner brutalen, aber präzisen Vorgehensweise von der Presse "Der Chirurg" getauft wird. Die einzige Spur führt Detective Thomas Moore und Inspector Jane Rizzoli in das Bostoner Pilgrims-Hospital, zu der Chirurgin Dr. Catherine Cordell. Catherine will nichts mit den Ermittlungen zu tun haben, obwohl sie zwei Jahre zuvor das Opfer eines Angriffs war, bei dem der Täter auf exakt die gleiche Weise vorging. Doch dieser Mann ist tot - von ihr in Notwehr erschossen - und ein Zusammenhang unmöglich. Aber wer immer hinter diesen Morden steckt, er treibt ein gerissenes Spiel. Bald mehren sich die Zeichen, wer als nächstes Opfer auf der Liste des "Chirurgen" steht. Detective Moore versucht fieberhaft, Catherine zu beschützen, und kommt beinahe zu spät. Denn nur einer kennt den Täter: Die Chirurgin - wenn sie ihm Auge in Auge gegenübersteht...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2003
Sprache Deutsch
EAN 9783894807894
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Surgeon
Dateigröße 3204 KB
Übersetzer Andreas Jäger
Verkaufsrang 1250

Weitere Bände von Jane Rizzoli und Maura Isles

mehr
  • Band 1

    Die Chirurgin Die Chirurgin Tess Gerritsen
    • Die Chirurgin
    • von Tess Gerritsen
    • (150)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 2

    Der Meister Der Meister Tess Gerritsen
    • Der Meister
    • von Tess Gerritsen
    • (62)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 3

    Todsünde Todsünde Tess Gerritsen
    • Todsünde
    • von Tess Gerritsen
    • (40)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 4

    Schwesternmord Schwesternmord Tess Gerritsen
    • Schwesternmord
    • von Tess Gerritsen
    • (49)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 5

    Scheintot Scheintot Tess Gerritsen
    • Scheintot
    • von Tess Gerritsen
    • (42)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 6

    Blutmale Blutmale Tess Gerritsen
    • Blutmale
    • von Tess Gerritsen
    • (5)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 7

    Grabkammer Grabkammer Tess Gerritsen
    • Grabkammer
    • von Tess Gerritsen
    • (15)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 8

    Totengrund Totengrund Tess Gerritsen
    • Totengrund
    • von Tess Gerritsen
    • (27)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 9

    Grabesstille Grabesstille Tess Gerritsen
    • Grabesstille
    • von Tess Gerritsen
    • (4)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 10

    Abendruh Abendruh Tess Gerritsen
    • Abendruh
    • von Tess Gerritsen
    • (15)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 12

    Blutzeuge Blutzeuge Tess Gerritsen
    • Blutzeuge
    • von Tess Gerritsen
    • (47)
    • eBook
    • € 9,99

Portrait

Tess Gerritsen

Die chinesischstämmige Tess Gerritsen arbeitete erfolgreich als Medizinerin, bevor sie sich ihrer Jugendleidenschaft besann und anfing, Romane zu schreiben. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit "Die Chirurgin". Kaum jemand vereint seit vielen Jahren so gekonnt wie Tess Gerritsen erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren.

Artikelbild Die Chirurgin von Tess Gerritsen

Buchhändler-Empfehlungen

Spannung der Extraklasse!!

Sabrina Meyer, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Detective Rizzoli und Moore ermitteln in einer Serie von Mordfällen, bei der ein Killer die Morde eines anderen Täters zu imitieren scheint, der drei Jahre zuvor von seinem letzten Opfer, Catherine Cordell, in Notwehr erschossen wurde. Diese, mittlerweile angesehne Chirurgin versucht die Schrecken von damals zu vergessen. Doch nun scheint sie erneut in das Visier einer wahnsinnigen Bestie gerückt zu sein, die ihr bedrohlich näher kommt und nicht nur alles über ihre Vergangenheit zu wissen scheint sondern auch über ihr gegenwärtiges Leben!! Spannend von der ersten bis zur letzten Seite! Es ist ein sehr harter Lesestoff. In allen Einzelheiten wird dem Leser schonungslos die Brutalität des Mörders geschildert und auch auf die kranken Gedanken des Täters wird eingegangen. Alles in allem ein Buch, was man schwer zur Seite legen kann, hat man es erstmal angefangen zu lesen.

Absolut empfehlenswert!

Nathalie B., Thalia-Buchhandlung Wien

In Boston geschehen grausame Morde mit chirurgischer Präzision an alleinstehenden Frauen. Die Detektive Thomas Moore und Jane Rizzoli untersuchen die Fälle, die sich um eine junge Chirurgin Catherine Cordell zu drehen scheinen. Diese wurde zwei Jahre zuvor auf ähnliche Weise überfallen. Doch ihr Peiniger ist tot, von ihr erschossen… Dieser Thriller hat mir ausgesprochen gut gefallen! Es ist gut geschrieben, spannend, mit medizinischem Background und sehr detaillierten Beschreibungen der Vorgehensweise des Mörders, also nichts für allzu schwache Nerven. Zusätzlich wird auf das Schicksal von vergewaltigten Frauen aufmerksam gemacht und darauf, wie schwer es nach wie vor Frauen in einer männerdominierten Arbeitswelt haben. Kaum war ich mit dem Thriller fertig, musste ich zum nächsten Tess Gerritsen Buch greifen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
150 Bewertungen
Übersicht
109
34
6
1
0

Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenfeld am 14.07.2020

Dieses Buch ist sehr gut und nachvollziehbar geschrieben und bis zum Ende spannend. Werde sicher von dieser Autorin auch andere Bücher lesen.

Nicht mein Fall
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Das Buch würde ich eher als Thriller denn als Krimi bezeichnen. Viele Szenen sind auf Spannung getrimmt. Mir gefallen explizite sadistische Gewaltdarstellungen nicht, daher bin ich trotz spannender Erzählung nicht begeistert. Ich werde von der Autorin nichts mehr lesen. Frau Michaelsen macht ihre Sache gut. Verschiedene Kapite... Das Buch würde ich eher als Thriller denn als Krimi bezeichnen. Viele Szenen sind auf Spannung getrimmt. Mir gefallen explizite sadistische Gewaltdarstellungen nicht, daher bin ich trotz spannender Erzählung nicht begeistert. Ich werde von der Autorin nichts mehr lesen. Frau Michaelsen macht ihre Sache gut. Verschiedene Kapitel werden jeweils aus der Sicht einer der beteiligten Personen erzählt. Sie gibt dies jeweils mit adaptierter Stimme wieder.

Meisterwerk
von frau.meln aus Erfurt am 09.06.2020

Aufmachung Der Schreibstil ist sehr detailreich und bildhaft. Abgesehen der Gedanken des Chirurgen (Ich-Perspektive) betrachtet der Leser die Handlung in der Außenperspektive. Dennoch werden die Emotionen gut transportiert. Ich hatte so oft Gänsehaut. Protagonisten Rizzoli ist Polizistin und verfügt über enormen Ehrge... Aufmachung Der Schreibstil ist sehr detailreich und bildhaft. Abgesehen der Gedanken des Chirurgen (Ich-Perspektive) betrachtet der Leser die Handlung in der Außenperspektive. Dennoch werden die Emotionen gut transportiert. Ich hatte so oft Gänsehaut. Protagonisten Rizzoli ist Polizistin und verfügt über enormen Ehrgeiz, weil sie es gewöhnt ist von Männern nicht ernst genommen zu werden. Man beschreibt sie als nicht besonders schön und obwohl sie das kränkt, tut sie nichts für ihr äußeres. Moore, auch der heilige Thomas genannt bleibt stets ruhig und gelassen. Er ist regelkonform und normalerweise eine ehrliche Haut. Cordell ist Chirurgin und war Opfer einer traumatischen Tat. Diese verfolgt sie auch noch zwei Jahre danach. Als sie wieder auf dem Radar des Täters zu sein scheint, bröckelt ihre selbstsichere Fassade. Fazit Es ist schwer in Worte zu fassen, wie grandios dieses Werk ist. Alles wirkt so gut recherchiert. Egal ob Ermittlungsarbeiten, psychisches Wissen oder Operationen. Außerdem sind einem die Charaktere sehr schnell vertraut. Zudem sind sie absolut authentisch. Spannung wird hier ganz geschickt und oft sogar unterschwellig eingebaut. Ständig bleibt man als Leser ratlos zurück. Als Thriller-Liebhaber darf man da keines Falls dran vorbei gehen!


  • Artikelbild-0