Warenkorb
 

>> Sommer, Sonne, Sparen - Jetzt Unterhaltung für Ihren Urlaub sichern**

Die elfte Jungfrau

Roman

Almut Bossart Band 4

Historie, Spannung - und viel Humor!

Köln, zur Karnevalszeit des Jahres 1377. Vor Beginn der Fastenzeit herrscht ausgelassene Stimmung in der Stadt. Doch die junge Begine Almut Bossart ist beunruhigt: In den letzten Monaten häufen sich Unfälle, bei denen junge Frauen zu Tode kommen. Dann verschwindet eine der Schülerinnen aus dem Beginen-Konvent - ihre Leiche wird kurz darauf mit gebrochenem Genick aufgefunden. Almut und Pater Ivo bringen eine erschreckende Mordserie ans Tageslicht, der bereits zehn Jungfrauen zum Opfer gefallen sind! Und inmitten des Narrentreibens stoßen sie auf einen schwunghaften Reliquienhandel mit geschnitzten Büsten der heiligen Ursula und ihrer elf Jungfrauen ...
Rezension
„Spannend, hinreißend, liebevoll geschrieben – eine wunderbare Sommerlektüre.“
Portrait
Andrea Schacht (1956 - 2017) war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit »Die elfte Jungfrau« kletterte Andrea Schacht erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, die sie auch danach mit vielen weiteren Romanen eroberte.
Zitat
"Lesenswert! Die Figuren werden liebevoll entwickelt, und es wird richtig spannend."
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641018061
Verlag Random House ebook
Dateigröße 852792 KB
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Almut Bossart

  • Band 1

    17209799
    Der dunkle Spiegel
    von Andrea Schacht
    (11)
    eBook
    2,99
    bisher 8,99
  • Band 2

    17209777
    Das Werk der Teufelin
    von Andrea Schacht
    eBook
    8,99
  • Band 3

    17202611
    Die Sünde aber gebiert den Tod
    von Andrea Schacht
    (8)
    eBook
    6,99
  • Band 4

    17202664
    Die elfte Jungfrau
    von Andrea Schacht
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    17201657
    Das brennende Gewand
    von Andrea Schacht
    (7)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Begine Almut und Pater Ivo sind ein unverwuestliches Team, die Gassen von Köln bilden einen schönen Hintergrund und damit hat man schon alle Zutaten für einen tollen Roman.

Der Tod kommt auf den Sohlen der Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2013
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Junge Frauen, leicht zu verführen und getrieben von der Macht des verliebt seins, sterben unter mysteriösen Umständen - und Almut ermittelt wieder... Wunderbar lebendig gelesen von Janina Sachau wird das mittelalterliche Köln mitsamt seinen Bewohnern erweckt, und uns Hörern bleibt ein erquickliches Mitfiebern beim kriminalisti... Junge Frauen, leicht zu verführen und getrieben von der Macht des verliebt seins, sterben unter mysteriösen Umständen - und Almut ermittelt wieder... Wunderbar lebendig gelesen von Janina Sachau wird das mittelalterliche Köln mitsamt seinen Bewohnern erweckt, und uns Hörern bleibt ein erquickliches Mitfiebern beim kriminalistischen Rätsel um Kölns 11 tote Jungfrauen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wie jeder Krimi um Almut und Ivo vom Spiegel besticht auch dieser durch Lokalkolorit und die Pfiffigkeit der Protagonisten. Für Köln Fans und Freunde von gut gemachten Histo-Krimis