Warenkorb

"A beggar's book outworths a noble's blood"

Werte und Wertekonflikte in Shakespeares Dramen

Anglistische Forschungen Band 392

Angesichts des nach wie vor herausragenden kulturellen Stellenwerts der Shakespeare-Dramen stellt sich die Frage nach den Bedingungen ihrer Überzeitlichkeit. Wie erklärt sich der Befund, dass Werke, die weltanschaulich das Wertesystem der englischen Renaissance widerspiegeln, trotz eines fundamentalen Wertewandels immer noch als rezeptionswürdig verstanden werden? Von dieser Frage ausgehend untersucht die Studie erstmals Shakespeares dramatisches Gesamtwerk im Hinblick auf die Darstellung von Werten und Wertekonflikten, die die Grundstruktur aller dramatischen Spannung bilden. Dazu werden zunächst die einzelnen Dramen themenspezifisch analysiert, bevor in einer systematischen Zusammenschau, die Entwicklungen, Vielfalt und Gattungseigenarten Rechnung trägt, Shakespeares dramatische Wertewelt aufgezeigt wird.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 800
Erscheinungsdatum April 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8253-5548-7
Verlag Universitätsverlag Winter
Maße (L/B/H) 25,6/18,2/5,8 cm
Gewicht 1496 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
65,80
65,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Anglistische Forschungen

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.