Blood of Elves

Witcher Band 1

Andrzej Sapkowski

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 8,99

Accordion öffnen
  • Blood of Elves

    Orion Publishing Group

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 8,99

    Orion Publishing Group
  • Blood of Elves

    US Books

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 9,99

    US Books
  • Blood of Elves

    Orion

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 9,99

    Orion
  • Blood of Elves

    ORBIT

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 15,99

    ORBIT
  • Blood of Elves

    ORBIT

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 16,99

    ORBIT

eBook (ePUB)

€ 2,99

Accordion öffnen
  • Blood of Elves

    ePUB (Orion)

    Sofort per Download lieferbar

    € 2,99

    € 5,49

    ePUB (Orion)

Beschreibung

Based on the hit video game, this sequel to "The Last Wish" finds the cunning assassin Geralt de Rivia, also known as the witcher, waiting for the birth of a prophesied child as the inhabitants of his world are embroiled in a state of total war. Original.

Andrzej Sapkowski was born in 1948 in Poland. He studied economy and business, but the success of his fantasy cycle about the sorcerer Geralt of Rivia turned him into a bestselling writer. He is now one of Poland's most famous and successful authors.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.05.2009
Verlag US Books
Seitenzahl 409
Maße (L/B/H) 17/10,4/3,3 cm
Gewicht 205 g
Sprache Englisch
ISBN 978-0-316-02919-3

Weitere Bände von Witcher

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

"O valley of plenty..."
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Geralt schlug ich mich in der virtuellen Videospielwelt von "The Witcher" durch Monster und Quests. Später schaute ich Geralt zu, wie er sich gegen Monster und Menschen in der gleichnamigen Serie durchschlug. Und so langsam wurde es auch mal Zeit, dass ich endlich die Bücher lese. Und irgendwie war ich dann auch ziemlich sc... Als Geralt schlug ich mich in der virtuellen Videospielwelt von "The Witcher" durch Monster und Quests. Später schaute ich Geralt zu, wie er sich gegen Monster und Menschen in der gleichnamigen Serie durchschlug. Und so langsam wurde es auch mal Zeit, dass ich endlich die Bücher lese. Und irgendwie war ich dann auch ziemlich schnell durch den ersten Band durch. Im Englischen war es tatsächlich ein wenig anstrengend zu lesen, da mir der Schreibstil zunächst gar nicht zugesagt hat. Mit dem Voranschreiten der Handlung jedoch, las sich das Buch fast praktisch von alleine. Zudem erfährt man mit "Blood of Elves" nun auch endlich mehr über die Welt, als das was in den zwei kurzen Vorgeschichten schon erzählt worden ist. Wie auch schon die Spiele und die Serie, so sind auch die Bücher ein fantastischen Beispiel für eine gute Dark-Fantasy Geschichte. Auf jeden Fall sind die Bücher weniger verwirrend als die Serie und machen deswegen auch gleich doppelt so viel Spaß.

  • artikelbild-0