Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Zahlenwerkstatt

Materialsammlung Fordern / Fordern: Arbeitsheft 2

Die Materialien zum Fordern sind speziell für leistungsstärkere Kinder konzipiert. Es handelt sich um vertiefende Aufgaben zu den Übungsformaten des Schülerbuchs sowie zusätzliche um kreative Aufgaben aus den Bereichen Arithmetik, Geometrie und Sachrechnen (mit Schwerpunkt Arithmetik).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 56
Erscheinungsdatum 23.12.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-507-04542-2
Reihe Zahlenwerkstatt
Verlag Schroedel
Maße (L/B/H) 29,4/21,8/0,7 cm
Gewicht 120 g
Abbildungen farbige, schwarzweisse Abbildungen
Auflage Dr. A6 2019
Schulformen Grundschule
Klassenstufen 2. Lernjahr
Unterrichtsfächer Mathematik
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Illustrator Petra Graef, Matthias Berghahn, Raimo Bergt
Schulbuch (Geheftet)
Schulbuch (Geheftet)
7,80
7,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.