Der Zeitplan

Roman

Michel Butor

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
27,90
27,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Schon bei seiner Ankunft in Bleston beschleicht Jacques Revel, der für ein Jahr in einem Export-Import-Unternehmen arbeiten soll, ein unbestimmtes Gefühl von Unbehagen, er fühlt sich verfolgt und beobachtet. Um zu verstehen, was um ihn herum passiert, beginnt er zeitversetzt mit Aufzeichnungen, in denen sich Gegenwart und Vergangenheit annähern und kreuzen. Doch durch die Niederschrift seiner Beobachtungen wird auch das Gewöhnliche rätselhaft und bedrohlich, die Stadt zu einem mythischen Labyrinth. Langsam wird er zum Opfer seiner eigenen Gedanken und das Chaos der Großstadt spiegelt sich in den verrückt-genialen Strukturen seiner Erzählung.

Michel Butor, geboren 1926, ist einer der bedeutenden französischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Er studierte Philosophie und lehrte an Hochschulen in Kairo, Manchester, Saloniki und Genf. Sein vielschichtiges Werk, mit dem er den Nouveau Roman mitbegründete, wurde u.a. mit dem Prix Renaudot ausgezeichnet..
Jürgen Ritte, 1956 geboren, ist Direktor des germanistischen Instituts an der Université de la Sorbonne Nouvelle. Er gibt die deutsche Ausgabe der Korrespondenz Marcel Prousts heraus. 2013 wurde ihm der Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis zugesprochen. Ritte lebt in Paris..
Michel Butor, geboren 1926, ist einer der bedeutenden französischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Er studierte Philosophie und lehrte an Hochschulen in Kairo, Manchester, Saloniki und Genf. Sein vielschichtiges Werk, mit dem er den Nouveau Roman mitbegründete, wurde u.a. mit dem Prix Renaudot ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88221-742-1
Verlag Matthes & Seitz
Maße (L/B/H) 21,4/13,8/3,5 cm
Gewicht 580 g
Originaltitel L'Emploi du temps
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Helmut Scheffel

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0