Lektüreschlüssel zu Antoine de Saint-Exupéry: Le Petit Prince

Reclams Universal-Bibliothek Band 15413

Roswitha Guizetti

(1)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
3,70
3,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 3,70

Accordion öffnen
  • Lektüreschlüssel zu Antoine de Saint-Exupéry: Le Petit Prince

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 3,70

    Reclam, Philipp

eBook (PDF)

€ 2,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Reclams "Fremdsprachen-Lektüreschlüssel" folgen dem bewährten Aufbau- und Darstellungsprinzip der Lektüreschlüssel zur deutschen Literatur. Sie beziehen sich auf den fremdsprachigen Originaltext (vorzugsweise in Reclams Roter Reihe), sind aber auf Deutsch verfasst und unterstützen ebenso die Lektüre der deutschen Übersetzung. Eine "Checkliste" enthält Aufgaben zur Verständniskontrolle in der Fremdsprache. Unter dem Darstellungstext stehen Übersetzungshilfen und Schlüsselbegriffe in der Fremdsprache, um die Bearbeitung dieser Aufgaben und ein fremdsprachiges Referieren über das Werk zu erleichtern.

Produktdetails

ISBN 978-3-15-015413-7
Verkaufsrang 5792
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.06.2009
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 69
Maße (L/B/H) 14,8/9,7/0,5 cm
Gewicht 39 g
Sprache Deutsch

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr guter Lektüreschlüssel
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 14.02.2017
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Sehr guter Lektüreschlüssel, der alle wichtigen Punkte zusammenführt und sowohl verständlich als auch ansprechend verdeutlicht. Obwohl sich der Lektüreschlüssel auf das französische Original bezieht ist es auch für den Deutschunterricht anwendbar. Darüber hinaus ist er auch für Studierende interessant.


  • artikelbild-0