Warenkorb
 

18% Rabatt auf Filme, Spiele & mehr**

Die italienische Reise

Texte aus Johann Wolfgang von Goethe: Italienische Reise, Briefe, Venetianische Epigramme

Weitere Formate

QUADRO NUEVO meets GOETHE!

Gardasee, Verona, Venedig, Florenz, Rom und Neapel – seine Reise durch Italien führte Goethe, getarnt als Maler, zur Erfüllung langgehegter Träume.

Mit seinem Reisetagebuch in der Hand spüren Ulrich Tukur, Ulrike Kriener und Frank T. Zumbach diesem poetischen Traum nach. An stillen Strassenecken und lärmenden Piazze steht das Musikensemble Quadro Nuevo, beobachtet den Reisenden und folgt seinen Gedanken. Alte Canzoni und Melodien eines fast schon verklungenen Italiens erwecken die Traumbilder des Südens.

Texte aus:

J. W. von Goethe: Italienische Reise (1786/87), Briefe und Venetianische Epigramme (1790
Portrait
Ulrich Tukur, 1957 in Viernheim geboren, ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Preise, zuletzt wurde ihm 2013 der "Jacob-Grimm-Preis für Deutsche Sprache" verliehen. Ulrich Tukur lebt mit seiner Frau, der Fotografin Katharina John, in Venedig.

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.

Frank T. Zumbach studierte in Göttingen Kunstgeschichte, Philosophie und Anglistik und absolvierte in München die Hochschule für Fernsehen und Film. Er lebt als freier Schriftsteller und Übersetzer in der Nähe von München. Er ist ein großer Kenner, Sammler und Rezitator von Balladen.

Quadro Nuevo gab bisher über 2000 Konzerte weltweit von Australien bis Kanada, von Singapur bis Mexiko, wieder und wieder quer durch das alte Europa. Die vier Virtuosen spielten als Straßenmusiker auf den Plätzen des mediterranen Südens, zum Tanz als Tangokapelle, auf Festivals, in nächtlichen Schlossgärten, in Jazz-Clubs und in der New Yorker Carnegie Hall. Neben mehreren erfolgreichen Musikalben veröffentlichten sie zusammen mit den renommierten Schauspielern Ulrike Kriener und Ulrich Tukur die Italienische Reise von Johann Wolfgang von Goethe als Hörbuch. Auch in Der König hat gelacht ist das gesprochene Wort gleichberechtigt mit der Musik von Quadro Nuevo. Diese Musik ist bunt, märchenhaft, handgemacht, beseelt und verdichtet so das sinnliche Erlebnis der Erzählung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Ulrich Tukur, Ulrike Kriene, Frank T. Zumbach
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 01.02.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783886984701
Verlag Steinbach Sprechende
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 100 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Rundum gelungen
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2011

Ein kleines Meisterstückchen ist Quadro Nuevo hier einmal wieder gelungen- Musik und Text optimal im Zusammenspiel, kurzweilig und interessant. Geradewegs zum Träumen und Genießen einladend.