>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Magick without Tears. Bd.1

Magick im Alltag lernen

(1)
Magick without Tears Magick im Alltag lernen - Band 1 Aleister Crowley führte mit seiner Schülerin Jane Wolfe über längere Zeit eine schriftliche Korrespondenz über Mystik, Magie und ihr magisches Training. Seine Briefe werden hier veröffentlicht! Mit seinem riesigen Wissensschatz und auf der Grundlage seines magisch-thelemitischen Systems behandelt er alle Gebiete, die für einen magisch Strebenden wichtig werden können. Rituale, Götter, Ordenssysteme, Astralreisen, Kabbalah, Tarot, Meditation, Philosophie, Religion, Logik, Moral und vieles mehr. In einfacher, manchmal humorvoller, manchmal ironischer, immer jedoch gewohnt messerscharfer Art und Weise schrieb er eines seiner letzten Bücher und der Leser findet einen reichen Schatz an Wissen über Beginn und Fortschritt des magischen Weges. Magick without Tears - Magick leicht gemacht!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 1989
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-89423-076-0
Verlag KC-Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/2,5 cm
Gewicht 434 g
Übersetzer O. Thorbrügge
Buch (Taschenbuch)
23,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Magick without Tears. Bd.1

Magick without Tears. Bd.1

von Aleister Crowley
(1)
Buch (Taschenbuch)
23,70
+
=
Das Buch der Lügen

Das Buch der Lügen

von Aleister Crowley
Buch (Taschenbuch)
22,99
+
=

für

46,69

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

hokus..pokus
von einer Kundin/einem Kunden aus leipzig am 29.09.2012

Dieses Buch ist quasi ein Muss, für den der in die orientalische Magic(k) eindringen möchte. Es werden seeeehr viele Dinge betrachtet, sowohl philosophisch als auch aus der Sicht von Kabbalah, Esoterik, Ordensleben, etc. Es ist sehr viel zu lesen und keine Lektüre für mal eben. Es werden auch Übungen... Dieses Buch ist quasi ein Muss, für den der in die orientalische Magic(k) eindringen möchte. Es werden seeeehr viele Dinge betrachtet, sowohl philosophisch als auch aus der Sicht von Kabbalah, Esoterik, Ordensleben, etc. Es ist sehr viel zu lesen und keine Lektüre für mal eben. Es werden auch Übungen der Geisteskontrolle erwähnt und behandelt und es werden Brücken zu vielen weiteren Themen gespannt. Der Inhalt ist zudem ein sehr harter Tobak und man muss häufig das Buch zur Seite legen und darüber sinnen, was grad beschrieben wurde. Man kann seeeehr vieles aus diesem Buch herausholen und ich kann es wirklich weiterempfehlen. Crowley-Sympathisanten mögen sich in dieses Buch hineinlegen, aber auch solche, die nicht viel mit ihm zu tun haben, können vieles aus diesem Buch ziehen. Manchmal muss man sich aber auch darauf gefasst machen, dass Erwähnungen zu Thelema etc. kommen.