Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Es klopft

Roman

"Unterhaltsam, spannend, sehr lesenswert." SWR Nachtkultur
Portrait
Franz Hohler wurde 1943 in Biel, Schweiz, geboren. Er lebt heute in Zürich und gilt als einer der bedeutendsten Erzähler seines Landes. Hohler ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden, zuletzt mit dem Alice-Salomon-Preis und dem Johann-Peter-Hebel-Preis. Sein Werk erscheint seit über vierzig Jahren im Luchterhand Verlag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 02.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-73920-2
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,9/11,8/1,7 cm
Gewicht 185 g
Auflage 7. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Es klopft

Karin Streimelweger, Thalia-Buchhandlung Villach ATRIO

Franz Hohler hat einen Roman voller Spannung und Wendungen geschrieben. Er liebt das vermeintlich "normale" Leben und mag vor dem Unbekannten nicht kapitulieren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
4
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2019
Bewertet: anderes Format

Der beste Hohler schlechthin. Und ich liebe jeden einzelnen! Ein HNO- Arzt hat plötzlich auch Tinnitus, den er sonst bei seinen Patienten behandelt. Und das alles, weil es an seiner Tür klopft... Unbedingt lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2017
Bewertet: anderes Format

Spannend u. schnörkellos zeigt "Es klopft" wie sich ein Fehltritt ins Gewissen schleicht u. dort festsetzt. Mit der unausweichlichen Wendung am Ende, will man gleich nochmal lesen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Das ist köstlich! Ein echtes Schätzchen. Viel zu schade, um es schnell zu lesen!