Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Before Sunrise

Zugfahrt von Budapest nach Wien. Die hübsche Französin Céline (Julie Delpy) lernt den smarten Amerikaner Jesse (Ethan Hawke) kennen. Sie ist auf dem Weg in ihre Heimat, Jesse muß in Wien aussteigen, um nach USA zurückzufliegen. Es funkt auf Anhieb! Ohne Zögern folgt Céline Jesses Vorschlag, gemeinsam mit ihm seine letzten Stunden in Wien zu verbringen. Sie wissen genau: es bleibt ihnen nur Zeit bis Sonnenaufgang! In einer einzigartigen Nacht gehen sie ihren Träumen und Wünschen nach, verlieben sich. Und wenn sich ihre Wege am nächsten Morgen trennen, wird nichts mehr so sein wie früher. Werden sie sich jemals wiedersehen?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 02.05.2008
Regisseur Richard Linklater
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Finnisch, Norw
EAN 7321925012996
Genre Romanze
Studio Warner Home Video
Originaltitel (1995)
Spieldauer 97 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 2.0, Spanisch: DD 1.0
Verkaufsrang 766
Produktionsjahr 1995
Film (DVD)
Film (DVD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Dieser Trilogie die Reihenfolge nach anschauen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Zofingen am 20.11.2019

Teil eins eines Trilogies. Junge französische Frau auf der Rückreise nach Paris und einer junge Amerikaner auf der Rückreise nach Hause, begegnen sich im Zug vom Budapest. Er ist so von ihr beeindruckt, dass er sie überzeugt mit ihm seinem letzten Tag im Wien zu verbringen. Das wird aber dann ein Tag und ein Nacht, wobei die Be... Teil eins eines Trilogies. Junge französische Frau auf der Rückreise nach Paris und einer junge Amerikaner auf der Rückreise nach Hause, begegnen sich im Zug vom Budapest. Er ist so von ihr beeindruckt, dass er sie überzeugt mit ihm seinem letzten Tag im Wien zu verbringen. Das wird aber dann ein Tag und ein Nacht, wobei die Beiden sich gegenseitig ausfragen und herausfordern. Es passiert nicht viel, aber das Gespräch zwischen den Beiden hält die Gedanken bei der Geschichte. Das Ende der Film ist abrupt, aber - die Reihenfolge nach - gibt es ein genauso schönes zweiten Teil. Da kann man sich auf freuen.

Absoluter Lieblingsfilm
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 21.10.2010

Der Film erzählt eine einfache, jedoch sehr romantische Geschichte über zwei junge Leute, die sich zufällig in einem Zug kennen gelernt haben und sofort auf der selben Wellenlänge sind. Sie verbringen eine Nacht zusammen, die tatsächlich für beide unvergesslich bleibt. Absoluter Pluspunkt, daß die Geschichte so nah an Realität i... Der Film erzählt eine einfache, jedoch sehr romantische Geschichte über zwei junge Leute, die sich zufällig in einem Zug kennen gelernt haben und sofort auf der selben Wellenlänge sind. Sie verbringen eine Nacht zusammen, die tatsächlich für beide unvergesslich bleibt. Absoluter Pluspunkt, daß die Geschichte so nah an Realität ist, und frei von jeglichen kitschigen und nach ein paar Minuten vorhersehbaren Scenen. Mein Lieblingsfilm seit Erscheinung.