Burnout und Prävention

Ein Lesebuch für Ärzte, Pfleger und Therapeuten

Klaus Michael Ratheiser, Jutta Menschik-Bendele, Ewald E. Krainz, Michael Burger

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
77,09
77,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 77,09

Accordion öffnen
  • Burnout und Prävention

    Springer Wien

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 77,09

    Springer Wien

eBook (PDF)

€ 26,96

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Kardinalsymptom des Burnout-Syndroms ist die emotionale Erschöpfung: Freude, Glück und Interesse weichen der Amnesie. Ebenso die Fähigkeit zur Empathie und Wertschätzung. Ärztinnen und Ärzte sind besonders von diesem Syndrom betroffen. Das Buch soll einen Baustein für ein neues medizinisches Zeitalter bilden, in dem Ärzte auch einen gesundheitsbildenden Blick auf sich selbst werfen. Die Autoren betrachten das Thema aus der Sicht der Klinischen Psychologie, der Organisationsberatung und Gruppendynamik sowie aus ärztlicher Perspektive.

Univ.-Doz. Dr. Klaus Michael RatheiserStudium der Medizin in Wien und Innsbruck, Ausbildung zum Internisten an der Universitätsklinik Wien. Forschungsaufenthalte an der Yale University in New Haven, Connecticut, am Cornell Medical College in New York, Gastprofessur an der Universität Pisa; Leiter der Intensivstation der Universitätsklinik für Innere Medizin IV von 1995 bis 2003; ab 1998 außerordentlicher Professor für Innere Medizin; derzeit Berater, Supervisor, Coach und Autor.o. Univ.-Prof. MMag. Dr. Jutta Menschik-Bendele Studium der Politologie und Psychologie an der Freien Universität Berlin, Promotion und Habilitation im Fach Psychologie. Von 1971–1984 Assistentin bzw. Assistenzprofessorin am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin. Seit 1984 o. Univ.-Prof. am Institut für Psychologie der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und von 2006–2010 Vizerektorin für Forschung. Klinische und Gesundheitspsychologin. Lehrtherapeutin für Psychoanalyse (SAP), Familientherapie (ÖAGG) und Gruppenpsychoanalyse (ÖAGG), Lehrsupervisorin (ÖVS).ao. Univ.-Prof. Dr. Ewald E. KrainzHuman- und sozialwissenschaftliche Studien in Wien, Doktorat in Psychologie, Ausweitung der Studien auf ein anwendungsorientiertes sozialwissenschaftliches Breitband, Professor für Gruppendynamik und Organisationsentwicklung an der Universität Klagenfurt; Lehrtrainer und Lehrberater der Österreichischen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsentwicklung (ÖGGO).OA Dr. Michael BurgerArzt für Allgemeinmedizin und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (klinisch tätig als Oberarzt); Supervisor, Coach und Organisationsberater (ÖAGG, ÖVS); Lehrsupervisor/Lehrcoach; Lehrtrainer für Gruppendynamik; langjähriger Leiter der Sektion Supervision und Coaching im ÖAGG, Diplom des Universitätslehrganges für Hospitalmanagement (WU Wien); Balintgruppen-Leiter (Österreichische Balintgesellschaft), Lebens- und Sozialberater.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 315
Erscheinungsdatum 08.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-211-88895-7
Verlag Springer Wien
Maße (L/B/H) 24,1/16/2,3 cm
Gewicht 664 g
Abbildungen 2010. mit 20 Abbildungen 242 mm
Auflage 2011

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Niemand ist eine Insel

    Burnout und Burnout-Bewältigung im Arztberuf


    Jutta Menschik-Bendele

    1. Die Situation

    2. Das (Burnout-)Problem

    3. Auswege

    Was hilft den Helfern helfen?

    Erzählungen aus der Praxis


    Michael Burger

    Im Anlauf

    Was hilft den Helfern helfen? Supervision, Coaching und Co.

    Die junge Geschichte der Supervision im Gesundheitssystem

    „Von Ihnen hätte ich das nicht erwartet!“

    Zwischen Schwarzwaldklinik und Scrubs

    Funktion, Rolle, Position und andere Verwirrnisse

    Dream-Team oder Albtraum

    Teamarbeit kann auch Spaß machen

    Anerkennung und andere freudvolle Süßigkeiten

    Entscheidungen, Delegationen und andere Kontrollverluste

    Teams sind auch nur Menschen oder Burnout von Teams

    Vom Patienten zum Kunden und zurück

    Sechs afrikanische Einsichten

    Die weiße Götterdämmerung

    Der Club der gestressten Helden

    Nachwuchssorgen

    Im Auslauf

    Leiden an der Organisation


    Ewald E. Krainz

    1. Organisation als Belastungsfaktor und Quelle von Burnout

    2. Was sind Organisationen und wie funktionieren sie?

    3. Gruppen in Organisationen

    4. Was sind Gruppen und wie funktionieren sie?

    5. Wie funktioniert Steuerung?


    Selbstwerden – leben von innen her



    Klaus Michael Ratheiser

    Einleitung

    Ernste Stunde

    Erinnern an innere Quellen

    trauen – Hospitalität für das Selbst

    vertrauen – Das Du als Spiegel: Wenn du dich selber siehst

    urvertrauen – Das Unbewusste als Partner

    Epilog