Warenkorb

Lexikalisierungsprobleme bei Aphasie

Eine konversationsanalytische Untersuchung redezuginterner Bearbeitungsstrategien

Unabhängig von ihrem Syndrom leiden alle Aphasiker an Problemen der Wortfindung und der Produktion lexikalischer Einheiten. Im kommunikativen Alltag der Aphasiker werden diese Lexikalisierungsprobleme zu Gesprächsaufgaben, die interaktiv gelöst werden müssen. Dabei sind grundsätzlich alle Gesprächsteilnehmer an der Lösung beteiligt - aktiv oder passiv. Während die bisherige Forschung sich vor allem mit kollaborativen Verfahren der Problemlösung beschäftig hat, liegt in dieser empirischen Untersuchung der Fokus auf Strategien, mittels derer der Aphasiker sein Problem selbstständig bearbeitet oder camoufliert. Diese konversationell präferierten Strategien sind besonders psychosozial relevant, da Aphasiemanagement nie nur die Bewältigung sprachlicher Hindernisse bedeutet, sondern immer auch Stigmamanagement in einer latent asymmetrischen Kommunikationssituation ist.
Mit den Methoden der Konversationsanalyse werden hier verschiedene interfamiliäre, rekurrente Handlungsmuster der Bearbeitung und des Übergehens aufgezeigt und Faktoren sichtbar gemacht, die das lokale Problemmanagement und damit die Wahl des Handlungsmusters beeinflussen bzw. dessen Erfolgswahrscheinlichkeit beschränken.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 22.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-03991-7
Verlag VDM
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/1,5 cm
Gewicht 255 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
60,70
60,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4-6 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 4-6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.