>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Sebastian und der Wettlauf mit dem Schwarzen Tod - Die Pest überfällt Europa

Die Pest überfällt Europa

1349: Der Schwarze Tod erfasst Europa. Die Menschen sind der furchtbaren Krankheit hilflos ausgeliefert, die Tausende in Windeseile dahinrafft. Die Ordnung bricht zusammen, die Menschen flüchten sich in zügellose, rauschhafte Lebenslust und verzweifelte Frömmigkeit, Verbrechen und Mord. Gemeinsam mit seinem Vater kämpft der junge Sebastian gegen die entsetzliche Seuche - aber kann der Mensch im Wettlauf gegen den Schwarzen Tod gewinnen?

Sachteile am Ende jedes Kapitels, historische Abbildungen und ein ausführliches Glossar liefern Hintergrundwissen rund um die große Pestepidemie. Ein Zeitbild eines dunklen Kapitels des Mittelalters entsteht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 142
Altersempfehlung 11 - 10
Erscheinungsdatum Juni 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-05583-1
Reihe Arena Bibliothek des Wissens - Lebendige Geschichte
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 20,1/13,3/1,8 cm
Gewicht 310 g
Abbildungen mit zahlreichen Illustrationen
Illustrator Klaus Puth
Buch (Taschenbuch)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Sebastian und der Wettlauf mit dem Schwarzen Tod - Die Pest überfällt Europa

Sebastian und der Wettlauf mit dem Schwarzen Tod - Die Pest überfällt Europa

von Harald Parigger
Buch (Taschenbuch)
9,20
+
=
Das Zeitalter der Kreuzzüge

Das Zeitalter der Kreuzzüge

von Harald Parigger
(1)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

19,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.