Warenkorb

Ein perfekter Mord

Krimi

Kaliber .64 Band 17

Ein erfolgreicher Krimi-Autor langweilt sich. Seinen Alltag empfindet er nur noch als Pflichterfüllung. Der anonyme Auftrag, in einem Krimi den perfekten Mord in einem Museum zu inszenieren, scheint ein Glücksfall zu sein. Voller Elan macht er sich an die Arbeit, doch dann muss seine Fantasie mit der Wirklichkeit konkurrieren. Er findet eine Leiche genau so, wie er es in seiner Geschichte beschrieben hat …
Portrait
Wolfgang Schorlau, 1951 geboren, lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Bevor er mit 50 Jahren anfing zu schreiben, hat er als Manager in der IT-Branche gearbeitet. Bislang sind von Schorlau vier Kriminalromane mit seinem Privatermittler Dengler erschienen, zuletzt Brennende Kälte (2008). 2006 ist Wolfgang Schorlau mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet worden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 61
Erscheinungsdatum 27.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89401-579-4
Verlag Edition Nautilus GmbH
Maße (L/B/H) 17/10,6/1,2 cm
Gewicht 67 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,90
5,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kaliber .64

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.