Meine Filiale

Die Kunst des Krieges

Sunzi

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 5,00

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,50

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 15,99

Accordion öffnen
  • Sun Tzu: Die Kunst des Krieges

    CD (2006)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 15,99

    CD (2006)

Hörbuch-Download

ab € 5,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die rund 2500 Jahre alte Abhandlung Die Kunst des Krieges ist das weltweit einflußreichste Handbuch der Kriegsführung. Napoleon hat sie ebenso studiert wie Mao Tse-tung, und noch in Zeiten des globalen politischen und wirtschaftlichen Wettbewerbs berufen sich viele auf die hier beschriebenen Strategien.
Sunzi war ein Zeitgenosse des Konfuzius. In Die Kunst des Krieges beschreibt er die Grundmuster von Konflikten, für deren Lösung der Krieg immer nur als ultima ratio gilt. Er behandelt die wesentlichen Aspekte der Kriegsführung von der Planung und den Waffengattungen bis zur strategischen Nutzung von Raum, Zeit und Gelände sowie den taktischen Regeln im Gefecht, wobei der Aufklärung und der Täuschung besonderes Gewicht zukommt.
Die vorliegende Ausgabe ist eine kleine Sensation. Sie wurde aus dem chinesischen Urtext übertragen und ist die erste weitgehend vollständige Übersetzung des Textes basierend auf den jüngsten archäologischen Funden, die den Textkorpus maßgeblich erweiterten und veränderten.

Sunzi wurde um ca. 500 v. Chr. in der Provinz Shandong/China geboren. Er war erfolgreicher General und Militärstratege. Seine Abhandlung Die Kunst des Krieges gilt als frühestes und bis heute bekanntestes Werk zu Strategie und strategischer Kriegsführung..
Volker Klöpsch, geboren 1948, studierte Germanistik, Anglistik und Vergleichende Literaturwissenschaft in Freiburg, Berlin und Salamanca sowie Sinologie in Peking, Shanghai und Heidelberg. Er lehrte an der Taiwan Universität in Taipeh und am ostasiatischen Seminar der Universität Köln. Heute ist er als Übersetzer und Herausgeber tätig..
Volker Klöpsch, geboren 1948, studierte Germanistik, Anglistik und Vergleichende Literaturwissenschaft in Freiburg, Berlin und Salamanca sowie Sinologie in Peking, Shanghai und Heidelberg. Er lehrte an der Taiwan Universität in Taipeh und am ostasiatischen Seminar der Universität Köln. Heute ist er als Übersetzer und Herausgeber tätig.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Volker Klöpsch
Seitenzahl 135
Erscheinungsdatum 23.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-35116-0
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 18/11,1/1,5 cm
Gewicht 145 g
Abbildungen farbige, schwarzweisse Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Volker Klöpsch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
1

Ein Klassiker der Führung
von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch enthält gute Ratschläge, nicht nur in Bezug auf Kriegsführung. Es ist unentbehrlich für Führungskräfte. Jede Menge Tipps und Tricks. Gute Sprüche zum Einprägen und Anwenden im Alltag.

4
von Io am 21.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Besser lesbar als man erwartet bei etwas, das so lange in der Vergangenheit liegt. Ich sehe aber nicht die Großartigkeit darin wie viele andere.

Frechheit
von einer Kundin/einem Kunden am 16.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das eigentliche Buch besteht aus 10 Seiten der Rest sind Leseproben von anderen Büchern.


  • Artikelbild-0