>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Alles ist erleuchtet

Roman. Ausgezeichnet mit dem Corine - Internationaler Buchpreis, Kategorie Rolf Heyne Buchpreis 2003

(19)
Ein junger Amerikaner reist durch die Ukraine. Lebt sie noch, die Frau, die seinem jüdischen Großvater während der Nazizeit das Leben gerettet hat? In einem klapprigen alten Auto macht er sich auf die Suche nach einer gespenstigen Vergangenheit. Zusammen mit einem alten Ukrainer und dessen Enkel Alex, der ein herrliches verballhorntes Englisch spricht. Und dann ist da noch die Promenadenmischung Davis jr.jr.

'Ein Geniestreich.' Die ZEIT
Portrait
Jonathan Safran Foer wurde 1977 geboren und studierte in Princeton Philosophie und Literatur. Seine ersten beiden Romane 'Alles ist erleuchtet' und 'Extrem laut und unglaublich nah' waren sensationelle Erfolge. Sie wurden mehrfach ausgezeichnet und in 38 Sprachen übersetzt. Foer gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Gegenwartsautoren. Er lebt in New York.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 506
Erscheinungsdatum 01.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51049-8
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 14,5/9,3/2,4 cm
Gewicht 239 g
Originaltitel Everything Is Illuminated
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Dirk van Gunsteren
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Alles ist erleuchtet

Alles ist erleuchtet

von Jonathan Safran Foer
(19)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
+
=
Extrem laut und unglaublich nah

Extrem laut und unglaublich nah

von Jonathan Safran Foer
(65)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

22,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„leise, traurig, berührend, grausam“

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

Jonathan Safran Foer erzählt uns eine Geschichte seiner Familie.
Er besitzt ein altes, vergilbtes Foto , darauf zu sehen eine Frau - ihr Name ist Augustine.
Sie soll seinem Großvater im 2. Weltkrieg das Leben gerettet haben.
Jonathan begibt sich auf die Suche nach Augustine aus Trachimbrod, dem Herkunftsort seiner Familie.
Seine Reisebegleiter sind ein alter Ukrainer ( Chauffeur und Reiseleiter), dessen Enkel Alex ( Dolmetscher) und Sammy Davies jr.jr. eine neurotische Promenadenmischung.
Es wird eine Reise in die Vergangenheit......leise, traurig, grausam,berührend......
Jonathan Safran Foer erzählt uns eine Geschichte seiner Familie.
Er besitzt ein altes, vergilbtes Foto , darauf zu sehen eine Frau - ihr Name ist Augustine.
Sie soll seinem Großvater im 2. Weltkrieg das Leben gerettet haben.
Jonathan begibt sich auf die Suche nach Augustine aus Trachimbrod, dem Herkunftsort seiner Familie.
Seine Reisebegleiter sind ein alter Ukrainer ( Chauffeur und Reiseleiter), dessen Enkel Alex ( Dolmetscher) und Sammy Davies jr.jr. eine neurotische Promenadenmischung.
Es wird eine Reise in die Vergangenheit......leise, traurig, grausam,berührend......

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
14
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2018
Bewertet: anderes Format

Eine bewegende Reise in die Ukraine auf der Suche nach Antworten. Anspruchsvoll, aber extrem unterhaltsam und humorvoll geschrieben. Kein Vergleich zum Film.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.12.2017
Bewertet: anderes Format

Einer der berührendsten und großartigsten Romane die ich je gelesen habe! Alle Empfindungen werden angesprochen, Sie lachen und weinen, leiden und freuen sich mit dem Protagonisten

Gute Unterhaltung und harte Kost
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 23.08.2017
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch enthält die Gegensätze, die ich so schätze: Sehr viel Humor, interessante Charaktere, eine spannende Handlung und das alles vor dem historischen Hintergrund des 2. Weltkriegs. Die Erzählstruktur ist sehr ungewöhnlich und man muss sich (zugegebenermaßen) manchmal arg durchbeißen (daher nur 4 Sterne). Ich hatte vor einigen Jahren schon... Das Buch enthält die Gegensätze, die ich so schätze: Sehr viel Humor, interessante Charaktere, eine spannende Handlung und das alles vor dem historischen Hintergrund des 2. Weltkriegs. Die Erzählstruktur ist sehr ungewöhnlich und man muss sich (zugegebenermaßen) manchmal arg durchbeißen (daher nur 4 Sterne). Ich hatte vor einigen Jahren schon einmal mit der Lektüre "Extrem laut und unglaublich nah" des gleichen Autors begonnen und bin damit nicht richtig warm geworden. Daher war ich skeptisch, ob mir dieser Titel gefallen würde. Die Sorge war aber völlig unberechtigt.