Meine Filiale

Das Schreiben ist das Ziel, nicht das Buch

Urs Widmer zum 70. Geburtstag

Urs Widmer

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Zum 70. Geburtstag von Urs Widmer erschien ein Band mit Beiträgen zu seinem Werk. Dieser Band umfasst Aufsätze und Laudationes, Essays und Reden aus den Jahren 1977 bis 2008 von
Peter Rüedi, Hanns Grössel, Ruth Huber, Jörg Drews, Samuel Moser, Heinz Schafroth, Thomas Sprecher, Gerhard Neumann, Klaus Hoffer, Richard Kämmerlings und Klaus Reichert sowie ein Gespräch zwischen Hans-Jürgen Heinrichs und Urs Widmer.

Urs Widmer, geboren 1938 in Basel, studierte Germanistik, Romanistik und Geschichte in Basel, Montpellier und Paris. Danach arbeitete er als Verlagslektor im Walter Verlag, Olten, und im Suhrkamp Verlag, Frankfurt. 1968 wurde er mit seinem Erstling, der Erzählung ›Alois‹, selbst zum Autor. In Frankfurt rief er 1969 zusammen mit anderen Lektoren den ›Verlag der Autoren‹ ins Leben. Für sein umfangreiches Werk wurde er u.a. mit dem ›Heimito-von-Doderer-Literaturpreis‹ (1998) sowie dem ›Friedrich-Hölderlin-Preis‹ der Stadt Bad Homburg (2007) ausgezeichnet. Urs Widmer starb 2014 in Zürich.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Winfried Stephan, Daniel Keel
Seitenzahl 285
Erscheinungsdatum 22.07.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-06674-6
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/2,8 cm
Gewicht 440 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0