Melancholie der Moderne

Studien zur Poetik Alberto Savinios. Gek. Habil.-Schr. Textbeisp. in italien. Sprache

Analecta Romanica Band 64

Andrea Grewe

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
40,10
40,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Schriftsteller, Maler und Komponist Alberto Savinio (Athen 1891-Rom 1952), mit bürgerlichem Namen Andrea De Chirico, wird in Italien heute als einer der faszinierendsten Künstler der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts betrachtet. Savinio, der mit seinem älteren Bruder Giorgio De Chirico das Konzept der "arte metafisica" entwickelt und damit eine wichtige Variante der europäischen Kunst der Moderne geschaffen hat, ist lange Zeit als Surrealist vereinnahmt worden, nicht zuletzt durch André Breton. Erst allmählich setzt sich die Erkenntnis durch, dass ihm diese Zuordnung nicht gerecht wird. Das bestätigt auch diese Arbeit, die repräsentativen Texten Savinios gewidmet ist. Die Analyse dieser Texte belegt die eminente Bedeutung, die der 'negativen Philosophie' Schopenhauers und vor allem Nietzsches für das Denken und die Poetik Savinios zukommt, dessen Werk von der für die Moderne konstitutiven Erfahrung der 'entgötterten Welt' und 'leeren Transzendenz' geprägt ist. Die Auseinandersetzung mit der hieraus resultierenden 'Melancholie der Moderne' und das Streben nach ihrer Überwindung stellen das zentrale Thema des melancholischen Ironikers Savinio dar. In detaillierten Einzeluntersuchungen arbeitet die Studie die Funktion des medizinisch-philosophischen Melancholie-Diskurses für die Konstituierung seiner literarischen Welt heraus.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 486
Erscheinungsdatum 2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-465-03156-7
Verlag Klostermann, Vittorio
Maße (L/B/H) 0/0/0 cm
Gewicht 760 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Analecta Romanica

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0