Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Metzler Lexikon Philosophie

Begriffe und Definitionen

(1)

Von der Antike bis zur Gegenwart. Das "Metzler Lexikon Philosophie" bietet mehr als 2.200 Begriffe und Definitionen aus dem Bereich der abendländischen, der indischen und der chinesischen Philosophie. Es vermittelt Basiswissen nicht nur für Studenten der Philosophie. Mit über 30 neuen Einträgen aus den Gebieten Bioethik, Philosophie des Geistes, Kognitionswissenschaften, analytische Philosophie und Wissenschaftstheorie.

Portrait
Peter Prechtl (1948-2007) war Professor für Philosophie an der Universität Würzburg.
Franz-Peter Burkard, geb. 1958, ist Professor für Philosophie und Religionswissenschaft in Würzburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Franz-Peter Burkard, Peter Prechtl
Seitenzahl 720
Erscheinungsdatum 08.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-476-02187-8
Verlag Metzler
Maße (L/B/H) 24,1/16,3/4,8 cm
Gewicht 1269 g
Auflage 3. erweiterte und aktualisierte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
46,26
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Solides Nachschlagewerk in aktualisierter Auflage
von Herbert Huber aus Wasserburg am Inn am 15.11.2008

Nach fast zehn Jahren erschien das „Metzler Lexikon Philosophie: Begriffe und Definitionen“ in 3. erweiterter und aktualisierter Auflage. Das Lexikon bietet über 2200 Artikel (Verlagsangabe; ungeprüft) zu Begriffen der Philosophie. Einige Tests ergaben eine hohe Trefferquote aller gängigen Begriffe. Die Einträge sind von zahlreichen Experten erstellt, recht unterschiedlich daher die Darstellung.... Nach fast zehn Jahren erschien das „Metzler Lexikon Philosophie: Begriffe und Definitionen“ in 3. erweiterter und aktualisierter Auflage. Das Lexikon bietet über 2200 Artikel (Verlagsangabe; ungeprüft) zu Begriffen der Philosophie. Einige Tests ergaben eine hohe Trefferquote aller gängigen Begriffe. Die Einträge sind von zahlreichen Experten erstellt, recht unterschiedlich daher die Darstellung. Die Artikel der wichtigen Grundbegriffe beginnen mit einer geschichtlichen Einführung. Das ist für die Zielgruppe des Lexikons (Schüler, Studenten und interessierte Laien) sehr hilfreich. Alle von mir gelesenen Einträge sollten auch für Laien klar verständlich sein. Die über dreißig neuen Einträgen aus den Gebieten Bioethik, Philosophie des Geistes, Kognitionswissenschaften, analytische Philosophie und Wissenschaftstheorie erscheinen allerdings für die rasante Fortentwicklung gerade dieser Teildisziplinen etwas wenig. Die Literaturangaben sind zum Teil veraltet. So ist zum Leib-Seele Problem der neueste Literaturverweis von 1991. Für den Bereich der abendländischen Philosophie von der Antike bis zur Gegenwart ist das „Metzler Lexikon Philosophie“ ein willkommenes und solides Nachschlagewerk. Es bietet allen Studierenden (auch anderer Disziplinen als der Philosophie) einen schnellen, gründlichen Überblick. Punkteabzug für die vermisste Aktualität in den genannten Punkten.