Rindfleisch

Roman

Dietmar Füssel

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,95

Accordion öffnen
  • Rindfleisch

    Twentysix

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 10,95

    Twentysix

eBook (ePUB)

€ 4,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Raoul Prohaska, seines Zeichens Besitzer eines drittklassigen Beisels in Wien-Ottakring, ist das Musterbeispiel eines ewigen Versagers. Was immer er auch anfängt, es geht garantiert schief. Er selbst hält sich allerdings mit unerschütterlichem Optimismus für einen begnadeten Geschäftsmann, der bloß bisher immer außergewöhnlich viel Pech hatte. Er ist geradezu besessen von dem Ehrgeiz, eines Tages steinreich zu sein. Um dieses Ziel zu erreichen, würde er sogar seine eigene Mutter verkaufen. Und genau das tut er schließlich auch.

Dietmar Füssels Roman ist eine skurrile Geschichte über Selbstverwirklichung, Vergeblichkeit, Rinder und Japaner.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 23.07.2021
Verlag Twentysix
Seitenzahl 188 (Printausgabe)
Dateigröße 471 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783740760519

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0