>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der weite Weg nach Fernost

Spurensuche auf Kamtschatka

(1)
„Fernost“ nennen die Russen alles, was hinter Sibirien liegt, und das beginnt nach dem Baikalsee, nach der Lena, bezieht Jakutsk ein und erstreckt sich bis zum Ochotskischen Meer, bis zur stark zerklüfteten Küstenregion des Nordpazifik. Ullrich Wannhoff bereist seit vielen Jahren die Halbinsel Kamtschatka im ostasiatischen Teil Russlands. Seine Geschichten erzählen von der Öffnung Kamtschatkas im Jahre 1991 und schildern sein vorsichtiges und abenteuerliches Abtasten dieser großen Halbinsel. Die vielen Begegnungen mit den verschiedenen Völkern, den „Indianern Russlands“, besonders mit dem Volk der Korjaken, erlauben Wannhoff einen Einblick in das sesshafte und nomadische Leben in Fernost. Trotz schwieriger Existenzbedingungen trifft er auf eine ansteckende Heiterkeit und Lebenskraft. Als Begleiter russischer Wissenschaftler in unberührter Natur erweitert er sein Verständnis für die Vielfalt ökologischer Prozesse. Kamtschatkas grandiose Vulkanlandschaften lassen den Urzustand unserer Erde erahnen. Aber wir erfahren auch von den massiven wirtschaftlichen Problemen, die Arm und Reich spalten und von Moskau aus diktiert werden. Wannhoff folgte nicht nur den Spuren der Entdecker des 18. und 19. Jahrhunderts sondern forschte ergänzend in Archiven, Bibliotheken, Antiquariaten und Magazinen der Museen; dabei gewann er neue Erkenntnisse und neue Freunde. Es geht ihm nicht um das vordergründige geographische Abhaken, sondern darum, sich längere Zeit mit einer Region allumfassend zu beschäftigen, sich auf die Natur und ihre Menschen einzulassen. Ein Prozess, der für Wannhoff bis heute nicht abgeschlossen ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 06.03.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938916-10-0
Verlag Kahl Verlag
Maße (L/B/H) 20,9/13,3/2,4 cm
Gewicht 380 g
Abbildungen mit schwarzweissen Fotos und Illustrationen im Text, Farbfotoss auf Taf. 21 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
23,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der weite Weg nach Fernost

Der weite Weg nach Fernost

von Ullrich Wannhoff
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,60
+
=
Wenn einer einen Mord begeht

Wenn einer einen Mord begeht

von Peter Wehle
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=

für

36,55

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bis ans Ende der Welt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 22.04.2008

Wannhoffs neues Buch vermittelt seine Sicht als Künstler und Naturforscher. Für alle diejenigen, die kulturhistorisch interessiert sind und die das Fernweh plagt, die jedoch kaum in diese kühlen nord-östlichen Breiten kommen werden, ist das Buch eine Pflichtlektüre.