Annis kleines Café am Meer (nur bei uns!)

Inga Schneider

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Das kleine Café am Meer, das alles verändert …
Die berührende Feel-Good-Romance für Fans von Natascha Kribbeler

Lotte Christiansens heile Welt wird erschüttert, als sie ihren Freund Paul beim Fremdgehen erwischt. Kurzerhand folgt sie dem Hilferuf ihrer Tante Anni aus Flensburg, die sich beim Fensterputzen die Schulter gebrochen hat und dringend Hilfe in ihrem Café braucht. Schnell findet Lotte heraus, dass das Café zwar für seine dänischen Æbleskiver berühmt ist, Tante Anni von Finanzen jedoch keine Ahnung hat und kurz vor der Pleite steht. Mit neuem Konzept, viel Liebe und noch mehr Hygge möchte Lotte dem Café neues Leben einhauchen. Unterstützung bekommt sie dabei von dem charmanten Fischbrötchenverkäufer Kasper, der ihr gehörig den Kopf verdreht. Doch dann kommt Lotte bei den Renovierungsarbeiten einem langgehüteten Familiengeheimnis auf die Spur - und die Karten werden noch einmal neu gemischt.

Erste Leserstimmen
„Die Lesestunden waren entspannend wie ein Tag am Meer!"
„Liebesroman zum Wegträumen und Dahinschmelzen - die perfekte Urlaubslektüre"
„mitreißende Geschichte über einen mutigen Neuanfang und ein überraschendes Familiengeheimnis"
„unterhaltsam, angenehm geschrieben und einfach was fürs Herz"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 22.06.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783968175133
Verlag Thalia Bücher GmbH
Dateigröße 780 KB
Verkaufsrang 9

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
1

Das war nix...
von einer Kundin/einem Kunden aus Cuxhaven am 20.07.2021

Ich finde das Buch sehr "platt"" geschrieben. Für mich kommen keine Emotionen rüber. Selbst die Szenen die erotisch sein sollten, sind ohne jegliches Gefühl. Die Handlung hat grundsätzlich einen Höhepunkt und mehrere Ereignisse, die von Bedeutung wären. Durch die -lediglich beschreibende- Art zu der Darstellung, geht alles in ... Ich finde das Buch sehr "platt"" geschrieben. Für mich kommen keine Emotionen rüber. Selbst die Szenen die erotisch sein sollten, sind ohne jegliches Gefühl. Die Handlung hat grundsätzlich einen Höhepunkt und mehrere Ereignisse, die von Bedeutung wären. Durch die -lediglich beschreibende- Art zu der Darstellung, geht alles in einer Linie. Diese ist für mich am Nullpunkt. Ich habe das Buch mit Mühe gelesen und mich öfters geärgert, wie banal und 08/15 mäßig es geschrieben ist. Es ist kein Leben in den Zeilen.

Lotte und Kasper
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 12.07.2021

Die perfekte Lektüre für einen sonnigen Sonntag irgendwo in Schleswig-Holstein auf einem Campingplatz. Vermutlich aber auch für einen kuscheligen Sonntag im Herbst auf dem Sofa. Es hat wirklich Spaß gemacht dieses Buch zu lesen.

Das kleine Café am Meer
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.07.2021

Der Roman hat alles was man braucht: eine schöne Liebesgeschichte, Gemütlichkeit, oder besser gesagt Hygge, und ein spannendes Familiengeheimnis. Ich habe mich in dem kleinen Café mit den leckeren dänischen Köstlichkeiten sehr wohl gefühlt.


  • Artikelbild-0