The Picture of Dorian Gray

(3)

Weitere Formate

eBook

Taschenbuch

{"language":"eng","content":"'The only way to get rid of a temptation is to yield to it.'\n\nWhen Dorian Gray has his portrait painted, he is captivated by his own beauty. Tempted by his world-weary, decadent friend Lord Henry Wotton, he wishes to stay forever young, and pledges his very soul to keep his good looks. Set in fin-de-siécle London, the novel traces a path from the studio of painter Basil Hallward to the opium dens of the East End. As Dorian's slide into crime and cruelty progresses he stays magically youthful, while his beautiful portrait changes, revealing\nthe hideous corruption of moral decay.\n\nEver since its first publication in 1890 Wilde's only novel has remained the subject of critical controversy. Acclaimed by some as an instructive moral tale, it has been denounced by others for its implicit immorality. Combining elements of the supernatural, aestheticism, and the Gothic, The Picture of Dorian Gray is an unclassifiable and uniquely unsettling work of fiction.\nABOUT THE SERIES: For over 100 years Oxford World's Classics has made available the widest range of literature from around the globe. Each affordable volume reflects Oxford's commitment to scholarship, providing the most accurate text plus a wealth of other valuable features, including expert introductions by leading authorities, helpful notes to clarify the text, up-to-date bibliographies for further study, and much more."}
Portrait


Joseph Bristow is editor of the Oxford English Texts edition of The Picture of Dorian Gray, The Cambridge Companion to Victorian Poetry and Olive Schreiner's African Farm for OWC. He is the author of The Fin-de-Si cle Poem: English Culture and the 1890s (Ohio UP, 2005).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Joseph Bristow
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.04.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-0-19-953598-9
Reihe Oxford World's Classics
Verlag Oxford University Press
Maße (L/B/H) 19,6/12,9/2,3 cm
Gewicht 194 g
Unterrichtsfächer Englisch
Schulbuch (Taschenbuch)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

The Picture of Dorian Gray

The Picture of Dorian Gray

von Oscar Wilde
Schulbuch (Taschenbuch)
5,99
+
=
The Strange Case of Dr Jekyll and Mr Hyde, and Other Tales

The Strange Case of Dr Jekyll and Mr Hyde, and Other Tales

von Robert Stevenson
Schulbuch (Taschenbuch)
5,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

The picture of Dorian gray
von einer Kundin/einem Kunden aus Jona am 06.11.2017
Bewertet: Taschenbuch

Gefällt mir sehr gut. Ich lese gerne Klassiker, wir lesen es im Englisch Kurs.

Grandios
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 03.10.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ganz abgesehen von der Tatsache, dass Oscar Wilde einer jener Autoren ist, die es schaffen Texte zu schreiben, die wahre Kunstwerke sind und "The Picture of Dorian Gray" ein grandioses Beispiel dafür ist, ist dieser Druck zusätzlich sehr schön, durch die Schrift nicht anstrengend für die Augen und mit... Ganz abgesehen von der Tatsache, dass Oscar Wilde einer jener Autoren ist, die es schaffen Texte zu schreiben, die wahre Kunstwerke sind und "The Picture of Dorian Gray" ein grandioses Beispiel dafür ist, ist dieser Druck zusätzlich sehr schön, durch die Schrift nicht anstrengend für die Augen und mit einem sehr guten Vorwort bestattet, das den Ausdruck der Dekadenz sehr gut beschreibt.

Ein Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 03.09.2017
Bewertet: anderes Format

Ich habe das Buch bis zur Hälfte gelesen und kann es bereits sehr empfehlen. Es ist einfach ein Klassiker. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und obwohl es aus einer anderem Jahrhundert stammt kann man sich gut in die Charaktere hinein versetzen. Würde nicht auch der Zeitgeist des 19. Jahrhunderts angesprochen... Ich habe das Buch bis zur Hälfte gelesen und kann es bereits sehr empfehlen. Es ist einfach ein Klassiker. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und obwohl es aus einer anderem Jahrhundert stammt kann man sich gut in die Charaktere hinein versetzen. Würde nicht auch der Zeitgeist des 19. Jahrhunderts angesprochen werden könnte man fast vergessen, dass es nicht in unsere Zeit spielt.