Meine Filiale

Das Gold von Caxamalca

Texte und Materialien Klasse 7/8

Jakob Wassermann

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Von Abenteuerlust getrieben, ziehen im 15. Jahrhundert spanische Ritter aus, die Welt zu erobern. Sie gelangen bis nach Peru, in das Land der Inka, und sind vom ungewöhnlichen Reichtum des Landes überwältigt. Um ihre Habsucht zu befriedigen, gehen die Eroberer äußerst brutal und herrschsüchtig vor; seelenlos geworden in ihrer Gier nach Gold.
Die Materialien informieren über die historischen Hintergründe und Personen und regen die Schüler an, sich mit Fragen der Toleranz gegenüber anderen Religionen und Weltanschauungen auseinanderzusetzen."

Jakob Wassermann, geb. am 10. März 1873 in Fürth, gest. am 1. Januar 1934 in Altaussee in der Steiermark. Der gelernte Kaufmann wurde später freier Schriftsteller und arbeitete auch als Redakteur beim Simplicissimus. Mit seinen spannenden, psychologisch-realistischen Romanen und Novellen hatte er eine breite internationale Wirkung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Klaus-Ulrich Pech, Rainer Siegle
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 30.06.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-12-262728-7
Verlag Klett Schulbuchverlag
Maße (L/B/H) 20/12,7/0,8 cm
Gewicht 92 g
Auflage 1. Auflage, Nachdruck
Schulformen Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Klassenstufen 7. Klasse, 8. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0