Warenkorb
 

>> Jetzt abräumen - Buch-Schnäppchen unter 5 EUR*

Nein aus Liebe

Klare Eltern - starke Kinder

Weitere Formate

Taschenbuch
gebundene Ausgabe
Die Kunst Nein zu sagen: Erziehungswissen mit Bestseller-Garantie Kinder zu erziehen ist heute keine leichte Aufgabe. Besonders Situationen, in denen wir Kindern etwas abschlagen müssen, sind eine Herausforderung. Mit gutem Gewissen Nein sagen ? geht das? Der Familientherapeut Jesper Juul, einer der großen Impulsgeber für eine Pädagogik der Zukunft, möchte Sie unterstützen: denn ein klares Nein ist oft die liebevollste Antwort, die wir geben können. Das wichtigste Erziehungsplädoyer des Jahres: Warum Erwachsene mit gutem Gewissen Nein sagen dürfen und das auch gut für Kinder ist. Denn Nein zu sagen, wenn man Nein meint, heißt vor allem, Ja zu sich selbst zu sagen und für die eigenen Überzeugungen und Werte einzutreten. Freuen Sie sich auf den neuen Bestseller von Jesper Juul. Viele Eltern haben Schwierigkeiten mit dem Neinsagen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie versuchen, Fehler früherer Generationen zu beseitigen, und dabei immer wieder über das Ziel hinausschießen: Früher sagten Eltern fast immer Nein ? quasi sicherheitshalber. Heute neigen Eltern dazu, fast immer Ja zu sagen ? auch sicherheitshalber. In seinem lebendigen und mit vielen Beispielen gespickten Elternbuch ? gut lesbar und auf den Punkt gebracht ? plädiert Bestsellerautor Jesper Juul für die Kunst, Nein zu sagen. Dabei räumt er mit der falschen, aber unausrottbaren Vorstellung auf, es ginge vor allem darum, Kindern ?Grenzen zu setzen?. Vielmehr ist es Aufgabe der Eltern, ihre eigenen Grenzen zu wahren. Nein zu sagen, wenn wir Nein meinen, heißt vor allem, Ja zu sich selbst zu sagen und die eigene Persönlichkeit und seine Überzeugungen und Werte zu schützen. Gleichzeitig zeigt Jesper Juul, dass ein Nein durchaus als zugewandte und sogar liebevolle Antwort verstanden werden kann, wenn die Authentizität erhalten bleibt. Ein echtes Ja und ein echtes Nein sind letztlich zwei Seiten derselben Medaille: Beide haben dieselbe natürliche Existenzberechtigung, und beide sollten stets mit derselben inneren Überzeugung und Wahrhaftigkeit ausgesprochen werden. Sind wir dazu nicht in der Lage, hat das weitreichende Konsequenzen: Wir untergraben unsere eigene Integrität, verlieren unser Selbstbewusstsein, schwächen das Vertrauen und die Nähe zu unserem Partner oder unseren Kindern und versäumen etwas ganz Wichtiges: unseren Kindern ein Vorbild darin zu sein, wie man für sich selbst und das, was man für richtig hält, eintritt. Jesper Juul: Laut "Bild am Sonntag" einer der besten Erziehungs-Experten der Welt. »Herausgekommen ist ein bei knapper Seitenzahl äußerst gewichtiger Ratgeber, den man mit viel Gewinn sich zu Gemüte führen kann.« "Grüß Gott", Charivari »Das Büchlein ist eine sehr hilfreiche Unterstützung für Eltern und damit auch für deren Kinder.« Erzdiözese Freiburg
Portrait
Jesper Juul (1948-2019) war einer der bedeutendsten und innovativsten Familientherapeuten Europas, Konfliktberater und Gründer des Elternberatungsprojekts familylab international. Durch zahlreiche Seminare, Vorträge, Medienauftritte und erfolgreiche Elternbücher wurde er international bekannt. Seine respektvolle, gleichwürdige Art, mit Menschen umzugehen, beeindruckte Fachleute und Eltern immer wieder neu.

Knut Krüger, geboren 1966, arbeitete nach seinem Germanistik-Studium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 22.02.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-30776-0
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 19,8/12/1,7 cm
Gewicht 192 g
Originaltitel Kunsten at signe nej med god samvittighed
Auflage 16. Auflage
Übersetzer Knut Krüger
Verkaufsrang 2356
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

wenn sie ihr Kind lieben, dann werden Sie ab jetzt Nein sagen...

Diana Fejzic, Thalia-Buchhandlung Liezen

In seinem Buch zeigt Juul, dass Nein sagen die viel positivere Antwort ist. Oft wird, dass „Ja“ nur aus der Not gegeben und man tut seinem Kind nichts gutes. Er zeigt auch, dass man dem Partner klar Grenzen setzen soll, damit Erziehung auch von beiden Seiten gelingt. Ein sehr hilfreiches Buch!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Nein aus Liebe
von Timo Funken am 26.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein kluges Buch, welches einem vor Augen führt, wie wichtig und auch natürlich es ist Nein zu sagen. Hilfreich für Erziehungsfragen, aber eigentlich auch für jegliche Art von Beziehungen. Liebe Grüße Timo Funken

Sehr hilfreich!!!
von Daniela am 06.03.2013

Ein sehr tolles Buch das sehr simpel beschreibt wie Kinder denken, fühlen, warum sie etwas machen oder nicht machen. Jesper Juul ist sowieso ein toller Autor und gibt in anderen Büchern auch super Hilfestellungen!

Ein wertvoller Ratgeber!
von Ellen Gerdes aus Bremen am 09.03.2011

Zwischen den vielen Ratgebern, die Hilfe beim Umgang mit "kleinen Tyrannen" versprechen, bietet Jesper Juul hier Lösungen an, die es Eltern erlauben, eine andere Sichte der Dinge anzunehmen: Kinder trotzen nicht einfach aus Bösartigkeit, Ignoranz oder aufgrund mangelnder Grenzen. Je klarer Eltern sich über ihre Auffassung von Er... Zwischen den vielen Ratgebern, die Hilfe beim Umgang mit "kleinen Tyrannen" versprechen, bietet Jesper Juul hier Lösungen an, die es Eltern erlauben, eine andere Sichte der Dinge anzunehmen: Kinder trotzen nicht einfach aus Bösartigkeit, Ignoranz oder aufgrund mangelnder Grenzen. Je klarer Eltern sich über ihre Auffassung von Erziehung sind und je würdevoller sie diese für alle Beteiligten gestalten wollen, als desto authentischer nehmen Kinder sie wahr. Ein toller Ratgeber, der hilft, sich selbst und seine Kinder besser zu verstehen!