>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Wenn Gifte auf die Nerven gehen

Wie wir Gehirn und Nerven durch Entgiftung schützen können. Vorw. v. Dietrich Grönemeyer

(1)
Wissen ist der beste Schutz

Diese Pflichtlektüre, geschrieben von einem Pionier der Umweltmedizin, erklärt, wie Lebensmittel, Umwelteinflüsse und Chemikalien unseren Körper belasten. Dem sind wir aber nicht hilflos ausgeliefert, denn mit bestimmten Nährstoffen und körpereigenen Wirkstoffen kann jeder etwas zum Schutz des eigenen Nerven- und Immunsystems beitragen. Die Basis von Entgiftung und Nervenschutz sind die Wiederherstellung der Darmflora und die Unterstützung des Leberstoffwechsels. Wie bedeutsam dieser Titel für unsere Gesundheit ist, erklärt Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, der das Vorwort zu diesem Buch schrieb.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 175
Erscheinungsdatum 01.04.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-517-08387-2
Verlag Südwest
Maße (L/B/H) 22,3/14,1/2,5 cm
Gewicht 369 g
Abbildungen mit 10 Abbildungen 22 cm
Auflage 5. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wenn Gifte auf die Nerven gehen

Wenn Gifte auf die Nerven gehen

von Klaus-Dietrich Runow
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,50
+
=
Der Darm denkt mit

Der Darm denkt mit

von Klaus-Dietrich Runow
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,50
+
=

für

31,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Excellent
von einer Kundin/einem Kunden aus Alfeld (Leine) am 24.11.2011

Ich finde es gibt genug Gründe sich zu informieren, dieses Buch ist prägnant und leicht verständlich. Viele Ärzte tappen oft im Dunkeln und haben kaum Zeit für Patienten.