>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Amokjagd

Roman. Deutsche Erstausgabe

(6)
Howard Gardner hat den Tod verdient. Jahrelang hat er seine Frau gequält und missbraucht. Bis sie zurückschlägt und mit ihrem Geliebten den perfekten Mord plant und ausführt. Doch es gibt einen Zeugen. Und dieser Zeuge ist fasziniert von der Lust zu töten. Er glaubt, endlich Gleichgesinnte für seine perversen Vorlieben gefunden zu haben. Die Amokjagd beginnt …

Portrait

Jack Ketchum ist das Pseudonym des ehemaligen Schauspielers, Lehrers, Literaturagenten und Holzverkäufers Dallas Mayr. Er gilt heute als einer der absoluten Meister des Horror-Genres. 2011 wurde zum Grand Master der World Horror Convention ernannt. Er erhielt fünfmal den Bram Stoker Award, sowie 2015 den Lifetime Achievement Award der Horror Writers Association.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 02.06.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-67545-2
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 19/12/2,3 cm
Gewicht 270 g
Originaltitel Joyride
Übersetzer Kristof Kurz
Buch (Taschenbuch)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Amokjagd

Amokjagd

von Jack Ketchum
(6)
Buch (Taschenbuch)
9,20
+
=
Wahnsinn

Wahnsinn

von Jack Ketchum
(19)
Buch (Taschenbuch)
9,20
+
=

für

18,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Brutal und Blutig.Wer es gerne so mag wird Ketchum Bücher lieben. Nichts für schwache Nerven

Vom Jäger zum Gejagten...
von Marion Olßon aus Reutlingen am 20.02.2013

Jahrelang hat Howard seine Frau gequält und misshandelt, doch dann ist die Zeit gekommen und sie schlägt gemeinsam mit ihrem Geliebten zurück. Sie planen den perfekten Mord und so wie es scheint, gelingt es dem Pärchen, den perfekten Mord aus zuführen. Doch die Sache hat eine Harken, es gibt... Jahrelang hat Howard seine Frau gequält und misshandelt, doch dann ist die Zeit gekommen und sie schlägt gemeinsam mit ihrem Geliebten zurück. Sie planen den perfekten Mord und so wie es scheint, gelingt es dem Pärchen, den perfekten Mord aus zuführen. Doch die Sache hat eine Harken, es gibt jemanden, der sie beobachtet hat, und dieser Jemand beginnt ein perfides Katz- und Mausspiel mit dem Mörderpaar. Die Lust zu töten vereint die drei nun, aber wie soll das enden….. Jack Ketchum ist der Meister des realen Horrors. So wie er kann keiner die Fantasie mit der Realität verknüpfen und einen spannenden Thriller schreiben, der das Blut in den Adern gefrieren lässt und dabei so erschreckend menschlich und echt ist.

Die Jagd beginnt
von einer Kundin/einem Kunden aus Rudolstadt am 13.09.2012

Niemand hätte es sehen sollen. Niemand hätte es merken sollen, was dort im Wald geschehen ist. Und doch gab es einen Zeugen. Und dieser will noch mehr als nur zusehen. Doch nicht nur Wayne Lock wird vom Beobachter zum Jäger. Auch Jack Ketchum selbst macht in diesem Buch Jagd -... Niemand hätte es sehen sollen. Niemand hätte es merken sollen, was dort im Wald geschehen ist. Und doch gab es einen Zeugen. Und dieser will noch mehr als nur zusehen. Doch nicht nur Wayne Lock wird vom Beobachter zum Jäger. Auch Jack Ketchum selbst macht in diesem Buch Jagd - und zwar auf den Leser. Dieses Buch ist ein absoluter Page-Turner. Man kann nicht einfach aufhören zu lesen. Egal, wie abartig und brutal das Geschehen auch sein mag. Ketchum jagt den Leser quasi durch seinen neuen Hardcore Thriller ohne Rücksicht auf Verluste. Spannend bis zur letzten Seite und für jeden Fan von Richard Laymon und Stephen King nur wärmsten zu empfehlen. Dieser Autor wird einem keine Ruhe mehr lassen. Bis die Jagd vorbei ist. Definitv handelt es sich auch hier um ein Buch, welches nicht für Zartbesaitete geeignet ist.