Die Großen von gestern

Drama

Luis Zagler

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 16,95

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 12,99

Accordion öffnen

Beschreibung

LUIS ZAGLER, geb. in Tirol, studierte Komposition sowie Vergleichende Weltliteratur und feierte mit Theaterstücken wie „Brot“ und „Die Karrner“ bereits früh große Erfolge als Dramatiker, u. a. bei den Tiroler Volksschauspielen Telfs. Viele seiner Stücke wurden von BR, ORF und der RAI aufgezeichnet oder verfilmt. 2017 gründete Luis Zagler die „Schlossfestspiele“, wo es zur Uraufführung des historischen Dramas „Die Verfolgten“ kam. 2018 gründete er die „Meraner Festspiele“, wo sein Stück „Die Erbinnen“ uraufgeführt wurde. 2019 erfolgte anlässlich des Gedenkjahres „100 Jahre Pariser Friedensverträge – 100 Jahre Teilung Tirols“ die Uraufführung des Schauspiels „Die Präsidenten“ auf dem neuen Festspielareal oberhalb der Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum 12.07.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7107-6764-7
Verlag Michael Wagner Verlag
Maße (L/B/H) 21,5/14/0,4 cm
Gewicht 115 g
Auflage Schauspiel in 5 Akten

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0