Meine Filiale

Faust I

Der Tragödie Erster Teil

Fischer Klassik Band 90045

Johann Wolfgang Goethe

(9)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 1,70

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 8,69

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 0,49

Accordion öffnen

Beschreibung

Ob in Hollywood oder auf der Bühne – der Faust-Stoff, diese jahrhundertealte Geschichte vom Pakt mit dem Teufel, um Reichtum, Ruhm und Erkenntnis zu erlangen, vermag immer wieder neu zu faszinieren. Vor allem Goethes großes Faust-Drama aus dem Jahr 1808 hat zweihundert Jahre nach dem Erstdruck nichts von seiner Kraft und Aktualität verloren. Denn Faust ist nicht nur der unnahbare Gelehrte, der wissen will, was die Welt im Innersten zusammenhält; Faust – das sind wir alle mit unserem Verlangen nach Glück und Erfüllung, das uns so ruhelos und verführbar macht.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.04.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90045-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/2 cm
Gewicht 174 g
Auflage 4. Auflage, Neuausgabe
Verkaufsrang 29712

Weitere Bände von Fischer Klassik

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
1
1

Molière der geizige (Taschenbuch)
von einer Kundin/einem Kunden am 20.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Haben die Lektüre Im Deutsch Unterricht gelesen, war unterhaltsam,nur hat das Buch keinen Sinn gemacht.Denn eigentlich ging es die ganze Zeit nur um das selbe, die Familie hatte die ganze Zeit Stress und haben sich beleidigt.Außerdem fand ich es etwas rassistisch und hab nicht gecheckt warum irgendwie der Typ mit seiner Schweste... Haben die Lektüre Im Deutsch Unterricht gelesen, war unterhaltsam,nur hat das Buch keinen Sinn gemacht.Denn eigentlich ging es die ganze Zeit nur um das selbe, die Familie hatte die ganze Zeit Stress und haben sich beleidigt.Außerdem fand ich es etwas rassistisch und hab nicht gecheckt warum irgendwie der Typ mit seiner Schwester was am laufen hatte.Und der Vater kein Plan was er wollte und dann dieser Dom Thomas wer war das ??oder Dom Martin?? Finde es aber lustig. Auch am Ende habe ich nicht verstanden worum es eigentlich in dem Buch geht aber war lustig zu lesen, würde es aber niemanden empfehlen da es Zeitverschwendung ist lol. Für mich doch 2 Sterne weil es einen Pluspunkt dafür gibt das es nur ca 100 Seiten hat. :))

Irrtum, kein Buch.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Nauheim am 14.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Statt Roman/Erzählung bekommt man nur einen Kommentar... Ja, doch, mit Brillen sieht man besser, dass es um "Verstehen" ging, und nicht um Roman.

Unser Urteil ist gefragt!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ferdinand von Schirachs Theaterstück bewegt. Gleichermaßen schockierend wie bewundernswert wird der Leser/die Leserin zum Juristen in diesem Stück und reflektiert über die schwierige Fragen von Schuld und Sühne – Verbrechen und Strafe. Zwangsläufig führt es zu einer kontroversen Diskussion über geltendes Recht und moralische Wer... Ferdinand von Schirachs Theaterstück bewegt. Gleichermaßen schockierend wie bewundernswert wird der Leser/die Leserin zum Juristen in diesem Stück und reflektiert über die schwierige Fragen von Schuld und Sühne – Verbrechen und Strafe. Zwangsläufig führt es zu einer kontroversen Diskussion über geltendes Recht und moralische Wertvorstellungen unserer Gesellschaft. Ein Werk, für alle Altersgruppen, welches Potential zur Diskussion garantiert. Ein Thema was alle berührt und sicher für rege Kommunikation im Unterricht und danach sorgt.


  • Artikelbild-0