Warenkorb
 

>> Jetzt abräumen - Buch-Schnäppchen unter 5 EUR*

Beschreibung eines Kampfes

Originalfassung

Dieser erste von vier Bänden mit Schriften aus dem Nachlaß beginnt mit dem frühesten erhaltenen Albumblatt aus dem Jahre 1897 und reicht bis zu »Blumfeld ein älterer Junggeselle« vom März 1915. »Ich schlief und fuhr mit meinem ganzen Wesen in den ersten Traum hinein. Ich warf mich in ihn so in Angst und Schmerz herein, daß er es nicht ertrug, mich aber auch nicht wecken durfte,weil die Welt um mich zuende war...« »Wenn irgendeine Dichtung der Gegenwart, so ist Franz Kafkas Werk unter dem Auftrag des Unbewußten entstanden... Wir haben hier ein frühes Wunder von Prägnanz und Ausdrücklichkeit, sanfte Feerien einer weltlichen Ironie, ein dichtes Geflecht von lokaler Atmosphäre und einer Schwermut, wirr und weit wie die Welt.« Heinz Politzer
Portrait
Kafka, Franz
Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach einem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, trat Kafka 1908 in die 'Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt' ein, deren Beamter er bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung im Jahr 1922 blieb. Im Spätsommer 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz; es war der Ausbruch der Tuberkulose, an deren Folgen er am 3. Juni 1924, noch nicht 41 Jahre alt, starb.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18111-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/11,9/2,3 cm
Gewicht 191 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 62382
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,20
8,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Man sollte mal wieder Klassiker lesen...
von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2014

Dieser Band (nicht zu verwechseln mit der von Max Brod herausgegebenen Ausgabe gleichen Titels) beinhaltet die frühesten erhaltenen schriftstellerischen Versuche Franz Kafkas. Bereits in seinen ersten literarischen Texten konfrontiert Kafka den Leser mit traumwandlerischen Erzählungen zwischen Irrsinn und Wahnsinn. Die titelgebe... Dieser Band (nicht zu verwechseln mit der von Max Brod herausgegebenen Ausgabe gleichen Titels) beinhaltet die frühesten erhaltenen schriftstellerischen Versuche Franz Kafkas. Bereits in seinen ersten literarischen Texten konfrontiert Kafka den Leser mit traumwandlerischen Erzählungen zwischen Irrsinn und Wahnsinn. Die titelgebende Beschreibung eines Kampfes, ein trunkener Streifzug durch das nächtliche Prag, in ihren zwei Fassungen oder aber das gruselig bis skurrile Dasein des kauzigen Junggesellen Blumfeld sind geradezu prototypisch für das spätere kafkaeske Universum. Eine durchweg interessante Spurensuche zu den literarischen Anfängen des Prager Versicherungsangestellten Franz Kafka!