>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd. 1

Thriller

Smoky Barrett 1

(190)

Er bezeichnet sich selbst als Nachfahren von Jack the Ripper ...

Nach dem Mord an einer Freundin folgt FBI-Agentin Smoky Barrett der Fährte des Killers. Doch die Spuren, die der eiskalte Serienmörder hinterlässt, sind so blutig, dass ihr ganzes Können gefragt ist. Die Zeit arbeitet gegen sie, und mit jedem neuen Verbrechen gelangt Smoky zu einer erschreckenden Erkenntnis: Der Mörder möchte sich einen Traum erfüllen - ein Traum, der für viele zum Albtraum werden könnte ...

Der erste Fall für Ermittlerin Smoky Barrett!

Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de: Cody McFadyen ist der Psychokiller unter den Psychothrillerautoren. Er schreibt Geschichten, die sich tief in der Psyche seiner Leser verwurzeln und killt somit ihren Willen. Bücher von ihm zu lesen ist hochgradig gefährlich, denn ein Entkommen gibt es nicht mehr. Die Smoky-Barrett-Reihe ist markant und außergewöhnlich. Diabolisch und mörderisch gut.
Portrait
Cody Mcfadyen, geboren 1968, unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen und arbeitete danach in den unterschiedlichsten Branchen. Der Autor ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner Familie in Kalifornien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 476
Erscheinungsdatum 15.04.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-15853-9
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/3,2 cm
Gewicht 402 g
Originaltitel Shadow man
Auflage 24. Auflage
Übersetzer Axel Merz
Verkaufsrang 8.100
Buch (Taschenbuch)
11,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd. 1

Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd. 1

von Cody Mcfadyen
(190)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=
Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 2

Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 2

von Cody Mcfadyen
(145)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=

für

22,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Smoky Barrett

  • Band 1

    15149414
    Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd. 1
    von Cody Mcfadyen
    (190)
    Buch
    11,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    16306774
    Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 2
    von Cody Mcfadyen
    (145)
    Buch
    11,30
  • Band 3

    18667220
    Das Böse in uns / Smoky Barrett Bd. 3
    von Cody Mcfadyen
    (98)
    Buch
    11,30
  • Band 4

    28963813
    Ausgelöscht / Smoky Barrett Bd.4
    von Cody Mcfadyen
    (87)
    Buch
    11,30
  • Band 5

    64110080
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd. 5
    von Cody Mcfadyen
    (101)
    Buch
    11,40

Buchhändler-Empfehlungen

„Eigenwillig“

Sabine Hutterer, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Eine im Prinzip absolut spannnde Geschichte mit einem tollen Ermittlerteam, habe das Buch über weite Strecken nicht aus der Hand legen können vergewisserte mich aber beim Lesen der ersten Seiten nochmals ob ich wirklich den ersten Teil der Reihe lese. Smoky Barrett ist eine vom Schicksal schwer geprüfte und gezeichnete FBI Agentin als eine Freundin brutal ermordet und am Tatort eine Nachricht für sie hinterlassen wird. Ich fand den Anfang etwas holprig irgendwie hatte ich das Gefühl die Vorgeschichte verpasst zu haben, die Charaktere haben alle ihre Probleme doch finde ich hat der Autor es übertrieben das Smoky immer wieder als die Beste und ihr Team als die Besten in ihrem Fach bezeichnet werden damit wurden sie mir ziemlich unsympathisch. Eine im Prinzip absolut spannnde Geschichte mit einem tollen Ermittlerteam, habe das Buch über weite Strecken nicht aus der Hand legen können vergewisserte mich aber beim Lesen der ersten Seiten nochmals ob ich wirklich den ersten Teil der Reihe lese. Smoky Barrett ist eine vom Schicksal schwer geprüfte und gezeichnete FBI Agentin als eine Freundin brutal ermordet und am Tatort eine Nachricht für sie hinterlassen wird. Ich fand den Anfang etwas holprig irgendwie hatte ich das Gefühl die Vorgeschichte verpasst zu haben, die Charaktere haben alle ihre Probleme doch finde ich hat der Autor es übertrieben das Smoky immer wieder als die Beste und ihr Team als die Besten in ihrem Fach bezeichnet werden damit wurden sie mir ziemlich unsympathisch.

„"Die Blutlinie"“

Bianca Susiti, Thalia-Buchhandlung Klagenfurt

"Die Blutlinie" ist das erste Buch über die sympathische FBI-Agentin Smoky Barrett.
Ein packender, mitreißender Thriller, der einen von der ersten bis zur letzten Seite, in seinen Bann zieht!
Sehr empfehlenswert sind auch die weiteren Teile: "Der Todeskünstler", "Das Böse in uns" und "Ausgelöscht".
"Die Blutlinie" ist das erste Buch über die sympathische FBI-Agentin Smoky Barrett.
Ein packender, mitreißender Thriller, der einen von der ersten bis zur letzten Seite, in seinen Bann zieht!
Sehr empfehlenswert sind auch die weiteren Teile: "Der Todeskünstler", "Das Böse in uns" und "Ausgelöscht".

„Suchtpotenzial“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Linz

Cody McFadyen legte mit seinem ersten Thriller "Die Blutlinie", meiner Meinung nach, einen fantastischen Start hin.
Trotz allem ist aber sein zweiter Roman "Der Todeskünstler" für mich noch spannender, blutiger und einfach besser gewesen.
Ein Muss für jeden Thriller Fan.
Cody McFadyen hat Suchtpotenzial!
Cody McFadyen legte mit seinem ersten Thriller "Die Blutlinie", meiner Meinung nach, einen fantastischen Start hin.
Trotz allem ist aber sein zweiter Roman "Der Todeskünstler" für mich noch spannender, blutiger und einfach besser gewesen.
Ein Muss für jeden Thriller Fan.
Cody McFadyen hat Suchtpotenzial!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
190 Bewertungen
Übersicht
146
27
7
8
2

Spannung Pur !
von Dark Owl am 13.09.2018

Ich habe dieses Buch angefangen zu lesen und es war wie eine Sucht. Es packte mich in seine Welt, riss mich mit und ließ mich teilhaben. Vor allem weil Cody ein wahnsinniges Talent dazu hat, all diese Dinge so zu beschreiben, als wäre alles Realität. All diese Gefühle, wurden... Ich habe dieses Buch angefangen zu lesen und es war wie eine Sucht. Es packte mich in seine Welt, riss mich mit und ließ mich teilhaben. Vor allem weil Cody ein wahnsinniges Talent dazu hat, all diese Dinge so zu beschreiben, als wäre alles Realität. All diese Gefühle, wurden zu meinen Emotionen. Die Charaktere sind lebendig und Stück für Stück lernt man sie besser kennen. Es wird eine wirklich gute Geschichte aufgebaut, von der Handlung, bis zur Verfolgung, bis in die Privatsphäre jeglicher Charaktere. Es ist eine unglaubliche Reise, und das ganze Geschehen neigt dazu, selber zu überlegen, wer nun Täter ist. Ich selbst konnte dieses Buch nicht mehr aus meinen Händen legen, ich wollte unbedingt wissen, wer und was und warum. Es kribbelte immer wieder in meinen Fingern. Jede neue Seite wollte gelesen werden. Lange hatte ich nicht mehr so ein gutes Buch gelesen, welches von Anfang an eine klare Linie verfolgt, ohne Langweilig zu werden. Wie die New York Times so schön sagte: >>Wenn Ihnen dieses Buch keine Angst macht, sollten sie ihren Arzt aufsuchen.<< Und ich muss sagen, sie haben verdammt nochmal Recht. Keine Grausamkeit bleibt erspart. Nichts wird verharmlost und es wird die schlimmste Seite eines Menschen dargestellt. Aber das soll noch nicht alles sein.

Unglaublich fesselnd!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2018

Habe die gesamte Smoky-Barrett-Reihe in wenigen Tagen gelesen und konnte sie kaum aus der Hand legen. Den etwas eigensinnigen Schreibstil des Autors find ich persönlich auch sehr ansprechend. Nichts für schwache Gemüter, aber absolut empfehlenswert!

von einer Kundin/einem Kunden am 23.08.2018
Bewertet: anderes Format

Fantastisch! Ich hatte die ersten beiden Bände dieser Reihe viel schneller durch als mir lieb war. Definitiv einer meiner Lieblingsautoren im Thriller Bereich.