Warenkorb
 

Die Klavierspielerin

Lektüre- und Interpretationshilfe

Königs Erläuterungen/Materialien Band 471

Müssen Sie sich auf das Abitur, eine Klausur, eine Hausarbeit oder ein Referat zu einem literarischen Werk vorbereiten? Ist Ihre Zeit knapp bemessen?
Suchen Sie daher Material, das Ihnen ohne großen Zeitaufwand umfassend die Fragen der Textinterpretation beantwortet? Mit dieser Königs Erläuterung haben Sie eine Lektürehilfe, mit der Sie sich optimal vorbereiten können. Der inhaltliche Aufbau der Bände ist klar und folgerichtig.
Die Texte sind verständlich verfasst.
Die Gestaltung ist übersichtlich, was Ihnen ein schnelles Zurechtfinden ermöglicht.
Die Inhalte erheben literaturwissenschaftlichen Anspruch. Jede Königs Erläuterung hat folgenden Aufbau: Vorwort 1. Autor: Leben und Werk 1.1 Biografie 1.2 Zeitgeschichtl. Hintergrund 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 2. Textanalyse und -interpretation 2.1 Entstehung und Quellen 2.2 Inhaltsangabe 2.3 Aufbau 2.4 Personenkonstellation und Charakteristiken 2.5 Sachliche und sprachliche Erläuterungen 2.6 Stil und Sprache 2.7 Interpretationsansätze 3. Themen und Aufgaben mit Lösungstipps 4. Rezeptionsgeschichte 5. Materialien Literatur
Portrait
Dr. Stefan Helge Kern, geb. 1974, hat Germanistik, Philosophie und Geschichtswissenschaft an der Leibniz-Universität Hannover studiert. Aufenthalt als Fremdsprachenassistent in Frankreich. Er ist Dozent für Deutsch als Fremdsprache, Lehrbeauftragter am Seminar für deutsche Literatur und Sprache der Leibniz-Universität Hannover. Promotion 2003 mit einer Arbeit über Die Kunst der Täuschung. Hochstapler, Lügner und Betrüger im deutschsprachigen Roman nach 1945. Stefan Helge Kern unterrichtet Deutsch, Geschichte und Philosophie an einem Gymnasium in Hannover.

Elfriede Jelinek, geboren 1946 in Mürzzuschlag/Steiermark, wuchs in Wien auf; mit vier Jahren Ballett- und Französischunterricht, in der Folgezeit umfassende musikalische Ausbildung; 1960 Klavier- und Kompositions-Studium am Wiener Konservatorium; 1964 Studium der Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Wien; 1967 Abbruch des Studiums, beginnt zu schreiben; Lyrik und Prosatexte erscheinen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Elfriede Jelinek erhielt zahlreiche Literaturpreise, darunter den Georg-Büchner-Preis (1998). 2004 wurde ihr der Literatur-Nobelpreis verliehen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 108
Altersempfehlung 16 - 20
Erscheinungsdatum 15.01.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8044-1874-5
Verlag C. Bange
Maße (L/B/H) 15,6/11,7/0,8 cm
Gewicht 99 g
Auflage 1. Auflage
Unterrichtsfächer Deutsch, Spiel
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,10
7,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Königs Erläuterungen/Materialien mehr

  • Band 467

    14639556
    Geschichten aus dem Wiener Wald
    von Ödön von Horváth
    Schulbuch
    7,10
  • Band 468

    14644476
    Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe
    von Peter Hacks
    Schulbuch
    7,10
  • Band 469

    45352171
    Der Verbrecher aus verlorener Ehre von Friedrich Schiller. Königs Erläuterungen.
    von Friedrich Schiller
    Schulbuch
    8,20
  • Band 470

    15569850
    Tristan
    von Thomas Mann
    Schulbuch
    7,10
  • Band 471

    15148491
    Die Klavierspielerin
    von Elfriede Jelinek
    Schulbuch
    7,10
    Sie befinden sich hier
  • Band 472

    26324934
    Tauben im Gras. Textanalyse und Interpretation
    von Wolfgang Koeppen
    Schulbuch
    8,20
  • Band 473

    28929482
    Der Steppewolf von Hermann Hesse.
    von Hermann Hesse
    Schulbuch
    8,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
1
4
2
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Mit großer emotionaler Wucht geschrieben. Ist bereits von allen Seiten durchleuchtet worden, deswegen nur so viel: Mir hat der Roman gut gefallen.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

So viel Freudlosigkeit! Mag Elfriede Jelinek noch so viele Literatur-Preise erhalten haben, ich kann ihr nichts abgewinnen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Leichte Kost ist es sicherlich nicht. Einfach zu lesen auch nicht. Aber vielleicht muss man sich es einfach mal trauen. Und dann danach den Film dazu gucken.