Heimweh – Verschickungskinder erzählen

Anja Röhl

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,95
25,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuerscheinung),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 25,95

Accordion öffnen
  • Heimweh – Verschickungskinder erzählen

    Psychosozial

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 25,95

    Psychosozial

eBook (PDF)

€ 25,70

Accordion öffnen

Beschreibung

Über Jahrzehnte wurde nicht darüber gesprochen, was sich hinter verschlossenen Türen in sogenannten Kinderkur- und Erholungsheimen abspielte. Dabei wurden nach 1945 bis in die 1990er Jahre rund acht bis zwölf Millionen Kinder verschickt. Viele von ihnen kamen gedemütigt, misshandelt und traumatisiert zurück. Nun brechen sie ihr Schweigen. Ihre Geschichten sind detailreich, unsentimental und intensiv, sie bestechen durch ihre Unmittelbarkeit.

Anja Röhl hat mit 23 Verschickungskindern gesprochen und ihre Erzählungen aufgeschrieben. Sie gibt damit den Menschen eine Stimme, denen als Kind nicht zugehört wurde.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.10.2021
Verlag Psychosozial
Seitenzahl 228
Maße (L/B) 21/14,8 cm
Reihe Sachbuch Psychosozial
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8379-3117-4

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0