Sehnsucht nach Premantura

Der Krebs ist ein Scherentier im Seitwärtsgang

Nives Kramberger

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,99

Accordion öffnen
  • Sehnsucht nach Premantura

    Epubli

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 13,99

    Epubli

eBook (ePUB)

€ 10,99

Accordion öffnen
  • Sehnsucht nach Premantura

    ePUB (Epubli)

    Sofort per Download lieferbar

    € 10,99

    ePUB (Epubli)

Beschreibung

Es war einmal ein Land, das hieß Jugoslawien. 
Nives Kramberger erzählt mit erfrischender Leichtigkeit von der Sehnsucht nach ihren Wurzeln und der Heimat ihrer Vorfahren. Sie erschafft farbenfrohe Bilder von Menschen, Schicksalen, der bewegten Geschichte des Landes, der Weite des Meeres und der Salami ihrer Kindheit. 
Am südlichsten Zipfel Istriens, im kristalklaren Blau der kroatischen Adria liegt das magische Kap Kamenjak.
Ein ganzer Kosmos wird in ihren Erzählungen aus Premantura lebendig. Wo sie nicht nur dem Krebs, sondern auch einem Virus namens Corona begegnet.
Die deutsch-slowenische Autorin schreibt sinnliche Geschichten über Familie, das Lächeln ihrer Mutter und über den Jug, den Süden und Südwind.
Ein offenes, kraftvolles und sehr persönliches Buch.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.04.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7541-0981-6
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,7 cm
Gewicht 207 g
Auflage 1
Verkaufsrang 10584

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderbarer Reisebegleiter
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2021

Dieses Buch ist genau das, was ich auf eine Reise nach Istrien zum Kap Kamenjak mitnehmen würde! Es erzählt – mit so wundervoll gefühlvollen Ausdrücken wie „Die Sonne sticht auf die Felsplatten, während durch die leichte Brise vom Meer kleine Wellen gegen die Steine plappern.“ – und traumhaften Fotos von der Landschaft um Kap Ka... Dieses Buch ist genau das, was ich auf eine Reise nach Istrien zum Kap Kamenjak mitnehmen würde! Es erzählt – mit so wundervoll gefühlvollen Ausdrücken wie „Die Sonne sticht auf die Felsplatten, während durch die leichte Brise vom Meer kleine Wellen gegen die Steine plappern.“ – und traumhaften Fotos von der Landschaft um Kap Kamenjak, charakterisiert mit viel Humor die Einheimischen und ihre Eigenheiten, macht neugierig auf verschiedenste Sehenswürdigkeiten, auf die ich mich jetzt schon freue, macht über die wirklich spannende Familiengeschichte der Autorin einen Abstecher in die Historie des Landes und hat gleichzeitig auch noch die ganz persönliche aktuelle Geschichte der Autorin parat, die so emotional ist, dass man beim Lesen vor Ort sicher das Gefühl bekommen wird, man mache diese Reise auch noch einmal für sie mit. Leider habe ich das Buch nur geborgt bekommen, aber sobald das Reisen wieder möglich ist, steht dieses Büchlein auf meiner Wunschliste ganz oben, für mich das perfekte Reisebuch – sogar mit Platz für Notizen auf den hinteren Seiten!


  • Artikelbild-0