Das Geschenk der Weisen

O. Henry

(21)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuerscheinung),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 8,90

Accordion öffnen
  • Das Geschenk der Weisen

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 8,90

    dtv

gebundene Ausgabe

ab € 10,95

Accordion öffnen
  • Das Geschenk der Weisen

    Insel Verlag

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 10,95

    Insel Verlag
  • Das Geschenk der Weisen

    NordSüd Verlag

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 14,20

    NordSüd Verlag
  • Das Geschenk der Weisen

    Insel Verlag

    Sofort lieferbar

    € 14,90

    Insel Verlag
  • Das Geschenk der Weisen

    Minedition

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    € 14,95

    Minedition
  • Das Geschenk der Weisen

    Sanssouci

    Sofort lieferbar

    € 15,90

    Sanssouci

eBook (ePUB)

€ 0,99

Accordion öffnen

Beschreibung


Della und Jim sind frisch verheiratet, lieben sich sehr, haben aber nur wenig Geld – und morgen ist Weihnachten! Della beschließt, ihre wunderschönen langen braunen Haare abschneiden zu lassen (sie bekommt von der Perückenmacherin 20 Dollar dafür), um Jim eine Uhrkette für seine Taschenuhr kaufen zu können. Jim seinerseits hat die Taschenuhr verkauft, um Della einen wunderschönes Set von Kämmen zu kaufen, deren Farbe genau zu ihren Haaren passt … Ist es nicht wahre Liebe, wenn beide zum größten Opfer bereit sind?

Eva Demski hat O. Henrys berühmte Weihnachtsgeschichte für die Insel-Bücherei neu übersetzt, Ulrike Möltgen hat dazu kongeniale Illustrationen geschaffen.

O. Henry, eigentlich William Sydney Porter (1862 – 1910), gilt als Wegbereiter der modernen amerikanischen Kurzgeschichte. Das Geschenk der Weisen ist eine der weltweit beliebtesten Weihnachtsgeschichten..
Ulrike Möltgen, 1973 in Wuppertal geboren, studierte Kommunikationsdesign bei Wolf Erlbruch. Sie lehrte als Dozentin an der Folkwang Universität der Künste in Essen, ihre Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet und in Ausstellungen gezeigt. Bekannt wurde Ulrike Möltgen durch Der Mondbär, zuletzt erschien von ihr in der Insel-Bücherei Der kleine Häwelmann und Das Geschenk der Weisen. Sie lebt mit ihrem Sohn in Wuppertal..
Eva Demski, geboren 1944 in Regensburg, lebt in Frankfurt am Main. Ihr literarisches Werk wurde vielfach ausgezeichnet, 2008 erhielt Eva Demski den Preis der Frankfurter Anthologie.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 54
Erscheinungsdatum 12.09.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-17962-7
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 18,4/12,2/1 cm
Gewicht 132 g
Originaltitel The Gift of the Magi
Auflage 1
Illustrator Ulrike Möltgen
Übersetzer Eva Demski

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
19
2
0
0
0

Warum schenken wir?
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 15.12.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine super schöne und herzzerreißende Geschichte über den Sinn und Wert des Schenkens. Die Illustrationen sind fantastisch und das Buch passt perfekt in die Weihnachtszeit, hat mir das Herz aufgehen lassen und nochmal verdeutlicht, worum es wird und wahrhaftig beim schenken geht

von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2020
Bewertet: anderes Format

Mein Lieblingsklassiker für die Advents- und Weihnachtszeit, neu übersetzt von Eva Demski. Ulrike Möltgen hat mit ihren wundervollen Illustrationen ein Kleinod geschaffen!

Eine kurze Geschichte mit tiefgründiger Message!
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidenheim am 24.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bewegende Weihnachtsgeschichte über die Bereitschaft, für die Liebste bzw. den Liebsten Opfer zu bringen. Diese Liebesgeschichte braucht nicht mehr, denn sie hat Gewicht und mit ihr ist alles gesagt. Mit liebevollen Illustrationen von Lisbeth Zwerger.


  • Artikelbild-0