Lünsch-Mord - Ein Sauerland-Krimi - Kettling und Larisch ermitteln, Teil 1 (Nur bei uns!)

Kettling und Larisch ermitteln Band 1

Michael Wagner

(3)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,20

Accordion öffnen
  • Lünsch-Mord

    Lübbe

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,20

    Lübbe

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Lünsch-Mord

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,99

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Das ist DIE Sensation im sauerländischen Städtchen Lüdenscheid: Ein Mann wurde ermordet! Für den Nachbarn des Toten, Frührentner Theo Kettling, ist der Fall glasklar - in seinem geliebten "Lünsche" treibt sich ein Serienkiller herum. Damit Theo nicht sein nächstes Opfer wird, will er den Mörder selbst aufspüren. Tatkräftige Unterstützung erhält er dabei von Lieselotte Larisch, einer resoluten Schulrektorin im Ruhestand. Die Ermittlungen des Rentnerduos führen zunächst überall hin, nur nicht zum Mörder - bis die beiden auf ein Ereignis stoßen, das weit in der Vergangenheit des Sauerlands liegt ...

Produktdetails

Verkaufsrang 129
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Armin Zarbock
Spieldauer 510 Minuten
Erscheinungsdatum 20.04.2021
Verlag Lübbe Audio
Format & Qualität MP3, 509 Minuten, 360.06 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4066004030067

Weitere Bände von Kettling und Larisch ermitteln

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.01.2019
Bewertet: anderes Format

Ein Autor, der das Sauerland kennt und sympathische Protagonisten, die einen mit in die 70er Jahre nehmen. Tolles Buch, das Spaß macht. Sie sollten es lesen!

Nicht mein Ding
von einer Kundin/einem Kunden aus Barwedel am 19.12.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich lese gerne Krimis, die nicht so blutrünstig sind, aber dieser ist schlicht und ergreifend langweilig. Er spielt im Jahr 1972 und greift immer wieder auf Anfang des 19ten Jahrhunderts zurück. Wer vor 40 Jahren gerne Erik Ode gesehen hat und solche harmlosen alten Krimis immer noch gerne mag, ist hier richtig aufgehoben. Span... Ich lese gerne Krimis, die nicht so blutrünstig sind, aber dieser ist schlicht und ergreifend langweilig. Er spielt im Jahr 1972 und greift immer wieder auf Anfang des 19ten Jahrhunderts zurück. Wer vor 40 Jahren gerne Erik Ode gesehen hat und solche harmlosen alten Krimis immer noch gerne mag, ist hier richtig aufgehoben. Spannung fehlt hier komplett. Für mich sehr enttäuschend.

Eine echte Überraschung!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankenberg am 12.11.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

An sich bin ich kein großer Fan von Lokal-Krimis, da sie sehr schnell in den totalen Klamauk ausarten. Trotz des ungewöhnlichen, älteren Ermittlerduos ist dies hier nicht der Fall. Die Story ist in sich schlüssig und nachvollziehbar. Man merkt, dass der Autor die Gegend, über die er schreibt in und auswendig kennt - dies ermögli... An sich bin ich kein großer Fan von Lokal-Krimis, da sie sehr schnell in den totalen Klamauk ausarten. Trotz des ungewöhnlichen, älteren Ermittlerduos ist dies hier nicht der Fall. Die Story ist in sich schlüssig und nachvollziehbar. Man merkt, dass der Autor die Gegend, über die er schreibt in und auswendig kennt - dies ermöglicht es ihm, einen Teil der Handlung in einer ganz besonderen Location spielen zu lassen. Ganz toll erzählt!


  • Artikelbild-0
  • Lünsch-Mord - Ein Sauerland-Krimi - Kettling und Larisch ermitteln, Teil 1 (Nur bei uns!)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward