Das Atlantropa-Projekt

Die Geschichte einer gescheiterten Vision. Herman Sörgel und die Absenkung des Mittelmeers

Alexander Gall

eBook
eBook
45,99
45,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

»Schrecken und Faszination gleichermaßen empfindet heute derjenige, der sich mit den Plänen Herman Sörgels befaßt. Getragen vom unbegrenzten Glauben an den technischen Fortschritt erhob sein >Atlantropa< genanntes Projekt einen nahezu universellen Lösungsanspruch. Die Ziele dieses Projektes erstreckten sich von der Erschließung unerschöpflicher Energiequellen über die Gewinnung von neuem >Lebensraum< an den Küsten des Mittelmeers und in den durch Bewässerung fruchtbar gemachten Wüstengebieten der Sahara bis zur Einigung Europas und der Bildung eines autarken europäisch-afrikanischen Doppelkontinents Atlantropa. Der Schlüssel hierzu lag nach Sörgels Überzeugung in der Absenkung des Mittelmeers mit Hilfe eines riesigen Staudammes bei Gibraltar.«
Aus der Einleitung

Unveränderter Nachdruck

Alexander Gall, Dr. phil., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Technik- und Wissenschaftsgeschichte des Deutschen Museums.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 187 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.11.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783593431161
Verlag Campus Verlag
Dateigröße 14159 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0