Life Undercover

Als Agentin bei der CIA

Amaryllis Fox

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuerscheinung),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,30

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 20,60

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 15,99

Accordion öffnen
  • Life Undercover

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    € 15,99

    ePUB (Hanser)

Hörbuch-Download

€ 17,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Undercover-Agentin bei der geheimsten Eliteeinheit der CIA

»Ich bin hier, um einen unmittelbar bevorstehenden Anschlag zu verhindern. Einen, der Kinder töten wird. Ich bin allein und einsatzbereit in dem Land, in dem mein Kollege entführt und geköpft wurde. Jede Stunde, die ich abwarte, ist eine Stunde mehr, in der etwas fürchterlich schiefgehen kann – für den Informanten, der meinen Aufenthaltsort kennt, für die Quelle, die mir helfen soll, den Anschlag abzuwenden, für uns, wenn die Bombe vielleicht doch hochgeht.«
Fast zehn Jahre arbeitete Amaryllis Fox in der Terrorismusabwehr der CIA. Ihr überwältigendes Memoir ist politisch und hochspannend, die elektrisierende Lebensgeschichte einer jungen Frau, die für eine bessere Zukunft kämpft.

Amaryllis Fox wurde 1980 als Tochter einer englischen Schauspielerin und eines US- amerikanischen Managers in New York geboren. Fox studierte in Oxford und entwickelte an der Georgetown University einen Algorithmus zur Vorhersage von terroristischen Anschlägen. Als Undercover-Agentin wurde sie von der CIA nach China geschickt, getarnt als Händlerin fernöstlicher Kunstwerke. Von dort aus hatte sie Einsätze auf der ganzen Welt. Seit dem Weggang von der CIA arbeitet Fox als Friedensaktivistin, sie engagiert sich für NGOs und hält weltweit Vorträge zum Thema Friedenswahrung. Sie lebt mit ihrer Familie in San Francisco.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 23.08.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-27059-6
Verlag Hanserblau in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2020
Bewertet: anderes Format

Wer hat sich nicht mal gefragt, was alles bei der CIA passiert? Wie ein Undercoverauftrag abläuft? Das Buch ist sehr spannend und natürlich auch aufregend, weil es Realität ist und nichts erfundenes. Ich habe mich immer gefragt wie so ein Leben aussieht und ich könnte das nicht.

Amaryllis Fox über das Leben hinter der Fassade einer CIA-Agentin
von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Amaryllis Fox erzählt ihre Geschichte: vom Mädchen, das sich in ihrer Jugend oft und schnell an neue Lebensumstände gewöhnen musste, über die anspruchsvollste Spionageausbildung der Welt überhaupt, bis hin zu der Entscheidung, ein Leben hinter Masken und falschen Identitäten (nicht länger) führen zu wollen. In den teils sehr emo... Amaryllis Fox erzählt ihre Geschichte: vom Mädchen, das sich in ihrer Jugend oft und schnell an neue Lebensumstände gewöhnen musste, über die anspruchsvollste Spionageausbildung der Welt überhaupt, bis hin zu der Entscheidung, ein Leben hinter Masken und falschen Identitäten (nicht länger) führen zu wollen. In den teils sehr emotionalen Schilderungen gewährt Fox dem Leser Einblicke in die Welt hinter die Fassade der angeblich über alles so erhabenen und unfehlbaren CIA-Agenten. Einen Lebensentwurf wie man ihn sonst nur aus Filmen und Serien kennt, gibt dieses Buch nicht her. Stattdessen erfährt man von den teils bitteren Entbehrungen, der großen Einsamkeit und der stets präsenten Gefahr, der man in diesem Job ausgesetzt ist. Ein sehr spannendes, gut geschriebenes Buch einer echt starken Frau!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2020
Bewertet: anderes Format

Starke Frau an vorderster Front. Eine unglaublich gute Biografie über eine junge Frau, die sechs Jahre ihres Lebens und Teile ihrer Selbst opferte, um einige Bombenanschläge zu verhindern. Wirklich kurzweilig und flüssig zu lesen. Erfahrungsbericht im Romanstil.


  • Artikelbild-0