Rued Langgaard

Perspektiven

Musikkontext Band 15

eBook
eBook
44,99
44,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 45,00

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 44,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein schillernder Außenseiter der Musik des 20. Jahrhunderts: Rued Langgaard

Der dänische Komponist Rued Langgaard (1893-1952) zählt zu den Exzentrikern der Musikgeschichte. Er baute sich eine eigentümliche Musikwelt mit besonderen Wertenormen auf: Ausgehend von Spätromantik und Symbolismus strebte er einen expressiven, bildhaften und visionären Ausdruck an. Langgaards Werke durchzieht ein ,romantischer' Ton, doch enthalten sie auch stilistische Elemente aus dem 18. Jahrhundert bis hin zu Ausdrucksformen der Avantgarde nach 1945.
Die wissenschaftlich wie künstlerisch tätigen Autor_innen dieses Bandes stellen erstmals in einer deutschsprachigen Publikation die Musik des Komponisten vor und gehen in diesem Zusammenhang auch musikgeschichtlichen, historiographischen,
aufführungspraktischen und kulturwissenschaftlichen Fragen nach.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Juri Giannini
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 212 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.04.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783990125984
Verlag Hollitzer Wissenschaftsverlag
Dateigröße 8862 KB

Weitere Bände von Musikkontext

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0